Sehr gut (1,5)
1 Test
Sehr gut (1,4)
70 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Effekt­ge­rät
Mehr Daten zum Produkt

Boss Effektgeräte RC-505 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5,5 von 6 Punkten

    „... Zahl und Art der Anschlüsse sind durchdacht und lassen die Verbindung mit der Außenwelt in gutem Umfang zu. Mithilfe der fünf Spuren kann man Aufnahmen ganz einfach schichten. Die Bearbeitungsmöglichkeiten machen weitreichende Veränderungen des zugespielten Klangmaterials möglich. Auf dieses Gerät haben viele Live-Performer nur gewartet!“

zu Boss Effektgeräte RC-505

  • BOSS RC-505 Loop Station
  • BOSS RC-505 Loop Station
  • Boss RC-505
  • Boss RC-505 Loop Station
  • Boss - RC-505
  • Boss RC-505 229911
  • Boss RC-505
  • Boss RC-505
  • Boss RC-505 Looper
  • Boss - RC-505

Kundenmeinungen (70) zu Boss Effektgeräte RC-505

4,6 Sterne

70 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
56 (80%)
4 Sterne
6 (9%)
3 Sterne
5 (7%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
2 (3%)

4,6 Sterne

70 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Boss Effektgeräte RC-505

Typ Effektgerät

Weiterführende Informationen zum Thema Boss Effektgeräte RC505 können Sie direkt beim Hersteller unter bossus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Boss RC-505

Beat - Genau betrachtet sind Looper eine echte Geheimwaffe, bieten sie doch DJs, Beatboxern und Live-Musikern ungeahnte kreative Möglichkeiten. Kommt mit dem RC-505 nun das ultimative Performance-Werkzeug?Es wurde ein Looper in Augenschein genommen und mit 5,5 von 6 Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Technik und Preis-Leistung. …weiterlesen

Kurven-Diskussion

image hifi - So lässt sich der DG48 via HS-Link beispielsweise in den Digitalpfad des neuen Accuphase-SACD-Players DP-600 einschleifen - und zwar vor dessen D/A-Wandlerabteil. Auf diese Weise kann man sämtliche Funktionen des DG-48 nutzen, ohne dass er als zusätzlicher Baustein in der Signalkette in Erscheinung tritt. Selbstverständlich kann der DG-48 aber auch seine eigene A/D- und D/A-Wandlerabteilung ins Spiel bringen, und die hat keineswegs nur Alibi-Funktion. …weiterlesen

Audio News

Beat - te den Sänger mehrmals bei seinen Bühnenauftritten, Live und im Studio verwendet Zerlett neben einem zuletzt 2005. Seine musikalischen Wurzeln liegen in der Mini-Moog und einer Hammond-B3 einen Korg Oasys. Kölner Szene der 70er Jahre. Keine geringeren als „Can“- Die 88-Tasten-Workstation dient ihm zugleich als Mas-Gründer Holger Czukay und Jaki Liebezeit gehörten zu ter-Keyboard. Mit diesem Equipment ging er auch auf seinen Lehrmeistern. …weiterlesen

Up to date

hifi & records - ‚dCS Puccini revisited‘ - wie ein CD/SACD-Player es schafft, über Jahre an der Spitze zu stehen und die Herausforderungen der Neuzeit meistert.Testumfeld:Es wurden ein CD/SACD-Player und ein D/A-Wandler geprüft. Beide blieben ohne Endnote. …weiterlesen

Die besten DJ-Effekte für die Kanzel

Beat - Immer mehr DJs sehen sich nach kleinen Begleitern um, die ihre Sets um einige zusätzliche Stilelemente bereichern. Besonders Multieffekt-Geräte sind sehr gefragt. Übliches Studio-Equipment ist zumeist leider ungeeignet, da die Bedienung nicht intuitiv genug vonstatten geht. Einige Hersteller haben daher speziell auf DJ- und Live-Performances zugeschnittene Boliden erdacht. Mit ihnen soll man das Klanggeschehen schnell und flexibel beeinflussen können. Die Redaktion der Beat hat die vielversprechendsten Geräte zusammengetragen und verrät, mit welchen man das Publikum so richtig zum Toben bringen kann.Testumfeld:Sieben Effektgeräte wurden in einem Vergleichstest gegenübergestellt und mit 5 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten bewertet. …weiterlesen