Roeckl Leather Touch Gloves Woman im Test

(Weiteres Handy-Zubehör)
Leather Touch Gloves Woman Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Leather Touch Gloves Woman

Smartphones ohne kalte Finger bedienen

Mobiltelefone sind unsere Alltagsbegleiter schlechthin geworden. Ob das klassische Telefonat, schnelles Simsen, ausgiebiges E-Mail-Lesen oder auch das regelmäßige Statusupdate bei Facebook – nichts geht mehr ohne das Smartphone. Doch sowie sich die Temperaturen außen auf den Nullpunkt zubewegen, stellt sich jedes Mal wieder die gleiche Frage: Wie bedient man das Gerät, ohne kalte Finger zu bekommen? Denn welches Smartphone gibt es heute schon noch mit Tastatur? Touchscreens, soweit das Auge reicht.

Spezialflächen erlauben Bedienung von Touchscreens

Die Antwort ist: Mit Spezialhandschuhen wie den Leather Touch Gloves von Roeckl. Sie besitzen an den Fingerspitzen von Daumen und Zeigefinger der Unterhand leitfähiges Material, so dass auch die mittlerweile weit verbreiteten kapazitiven Touchscreens bedient werden können. Die Flächen können das dort angelegte elektrische Feld beeinflussen, was bei herkömmlichen Lederhandschuhen nicht der Fall ist. Und so muss man endlich nicht mehr die Handschuhe ausziehen, um das Handy zu bedienen.

Schnitt soll eine höhere Beweglichkeit der Finger erlauben

Nun sind Handschuhe leider häufig auch recht unpraktisch geschnitten. Wer kann schon mit einem klobig umhüllten Finger kleinste virtuelle Tasten auf dem Bildschirm treffen? Laut Roeckl liegt das Geheimnis in der extra patentierten Schnittführung der Handschuhe: Sie sorge dafür, dass das trotz allem weich mit Kaschmirwolle gefütterte Nappaleder wie eine zweite Haut anliege und den einzelnen Fingern maximalen Bewegungsspielraum lasse. Ferner betont Roeckl die dem Unternehmen eigene Qualitätsphilosophie und die hohe Kompetenz bei der Verarbeitung solcher Produkte.

Attraktive Preisgestaltung

Was in jedem Fall festgestellt werden kann: Mit 99 Euro sind beispielsweise die Roeckl Leather Touch Gloves Woman in schickem Rot ein echt attraktives Angebot. Denn normalerweise legt man für Roeckl-Handschuhe ganz andere Summen hin, die Leather Touch Gloves bewegen sich da am unteren Ende der Fahnenstange. Doch Achtung: Der Hersteller selbst gibt an, dass die Handschuhe relativ groß ausfallen. Man möge doch bitte immer eine halbe Größe kleiner bestellen als sonst üblich.

zu Roeckl Leather Touch Gloves Woman

  • IK Multimedia IP-IKLIP-AV-IN Handy-Stativhalterung

    iKlip A / V ist die erste Halterung für professionelle Audio - und Video - Aufnahmen mit dem Smartphone. ,...

Kundenmeinung (1) zu Roeckl Leather Touch Gloves Woman

1 Meinung (1 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
  • Superedle Handschuhe

    von Sabine1990
    • Vorteile: einfache Bedienung, leicht, gut verarbeitet
    • Geeignet für: Pendelnd, Lange Gespräche, Oft Unterwegs, Draußen, iPhone-Besitzer, Android
    • Ich bin: Geschäftsbereich

    Sind super edle und weiche Handschuhe. Habe sie in rotem Leder und edlem Kaschmir-Futter. Ich bediene damit mein Samsung Galaxy Phone ohne Probleme und bekomme keine kalten Finger mehr. Ausserdem muss ich nicht erst die Handschuhe ausziehen und kann gleich dran gehen. Bei der Bedienung ziehe ich auch manche Blicke an mich. Also ich kann es nur empfehlen. Sehen super chic und edel aus.
    Sie eignen sich auch prima zum Autofahren und Shoppen in der Stadt. Ich möchte gar nicht mehr ohne.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Roeckl Leather Touch Gloves Woman können Sie direkt beim Hersteller unter roeckl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen