ohne Note
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Damen, Her­ren
Typ: Kurz­fin­ger-​Hand­schuh
Art: Renn­rad­hand­schuh
Mehr Daten zum Produkt

Roeckl Inazu im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: gute Dämpfung; kein Klettriegel.
    Minus: Aufdruck löst sich ab.“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Inazu haben eine gute Passform, die eng ist, aber nicht unangenehm. ... Zur Innenseite: Sie ist gut gepolstert und schützt die Handnerven. ... Komplettiert wird die Ausstattung durch einen Frotteedaumen. Auch bei längeren Ausfahrten hat der Roeckl überzeugt. Hier drückt und zwickt nichts. Dazu gefiel, dass auch nach mehrmaliger Benutzung noch alle Nähte am Platz waren.“

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Dank der verschluss- und fast nahtlosen Konstruktion trägt sich der Bund extrem angenehm und scheuerfrei. Das neuartige Poron-XRD Dämpfungsmaterial nimmt 90 Prozent der Stoßenergie auf, ist dabei aber extrem flexibel, leicht, dünn und atmungsaktiv. Die Innenhand aus Durasense-Material ist strapazierfähig, gut durchlüftet und mit Silikonapplikationen für besten Halt ausgestattet. ...“

zu Roeckl Inazu

  • Herren Fahrradhandschuhe "Inazu"

Passende Bestenlisten: Fahrradhandschuhe

Datenblatt zu Roeckl Inazu

Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Typ Kurzfinger-Handschuh
Material
  • Mesh
  • Elastan/Spandex
Einsatzbereich Sommer
Eigenschaften Atmungsaktiv
Art Rennradhandschuh

Weitere Tests und Produktwissen

Trocken und warm

World of MTB - Gelpolster im Handschuh sucht man vergeblich, dafür ist das Handrückenmaterial winddicht und wasserabweisend. ROECKL RABAL Wer es etwas luftiger braucht als beim Reinbek, ist mit dem Rabal von Roeckl gut bedient. Außen sorgt auch hier eine Windstopper-Membran für Schutz vor Wind und Wetter, nur die Isolierung innen fällt etwas dünner aus. Für anstrengendere Touren aber sicher die bessere Wahl! …weiterlesen

Der Herbst kommt...

RennRad - Unterschiede gibt es auch bei der Passform. Prinzipiell ist eine etwas tiefer in den Nacken eventuell auch das Helmmodell hinterfragen, und sich bei Bedarf ein günstiges, weniger stark belüftetes sowie etwas großzügiger geschnittenes Exemplar für Herbst und Winter zulegen. …weiterlesen

Extrem flexibel

Radfahren - Ergonomischer Kurzfingerhandschuh mit Poron-XRD Dämpfungsmaterial.Einer Prüfung unterzogen wurde ein Paar Fahrradhandschuhe, das keine Note erhielt. …weiterlesen

Softie

RennRad - Ein Paar Fahrradhandschuhe wurde getestet. Eine Benotung blieb aus. …weiterlesen