Sehr gut (1,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Gesangs­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Bänd­chen
Anschluss: XLR
Mehr Daten zum Produkt

Rode Microphones NTR im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (Spitzenklasse)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Weiches, präsentes Klangbild; Feine Auflösung; Überragendes Stereobild im Paareinsatz; Clevere Features zum Schutz des Bändchens; Innovatives Gehäuse-Design; Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Minus: Hoher Vorsichtsfaktor in der Praxis erforderlich.“

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Pro: Bass und Höhen erfreulich präsent für ein Bändchenmikro; Gute Transientenabnahme; Braucht relativ wenig Gain; Relativ geringes Eigenrauschen; Recht unempfindlich gegenüber Trittschall; 10 Jahre Garantie & Anspruch auf ein Ersatzbändchen.
    Contra: Sehr groß und schwer; Für manche Situationen und Geschmäcker zu nüchtern und ‚brav‘.“

zu Rode Microphones NTR

  • Rode NTR

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rode Microphones NTR

Typ Gesangsmikrofon
Technologie Bändchen
Anschluss XLR
Richtcharakteristik Bidirektional (Acht)
Gewicht 1047 g
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Impedanz 200 Ohm
Weitere Produktinformationen: Lieferumfang: Mikrofonflansch mit Ringhalterung (RM2), Microphone Dust Cover.

Weiterführende Informationen zum Thema Rode Microphones NTR können Sie direkt beim Hersteller unter rode.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tower of Bändchen-Power

professional audio - Røde feiert dieser Tage eine waschechte Premiere, denn mit ihrem brandneuen NTR stellen die Australier ihr erstes, höchsteigenes Bändchen-Mikrofon vor. Entsprechend euphorisch wurde bereits im Vorfeld angekündigt, doch glatt das beste Mic seiner Art auf dem Planeten erschaffen zu wollen. Wie sich indes die Umsetzung in der Praxis anfühlt, erfahren Sie im folgenden Test.Die Zeitschrift professional audio überprüfte ein Bändchen-Mikrofon und vergab die Note „sehr gut“. Testkriterien waren Verarbeitung, Ausstattung, Bedienung, Messwerte und Klang. …weiterlesen