Robopax Babywiege Babywippe Test

(Schaukel)
Vergleichen
Merken
Babywiege-Babywippe
46 Meinungen
Die besten Schaukeln
 
 
 
Alle Schaukeln anzeigen

Einschätzung unserer Autoren

Babywiege Babywippe

Rhythmische Bewegungen im Herztakt

Wer zu den Eltern gehört, dessen Nachwuchs partout nicht einschlafen will – es sei denn, er wird geschmeidig auf Rädern gleich welcher Art bewegt – wird aller Wahrscheinlichkeit nach mit der Robopax seine Freude haben. Die elektrische Babyschaukel imitiert sanftes Schaukeln und verhilft Babys in den Schlaf. Allerdings scheint das Konzept nicht rundum ausgereift zu sein.

Einschlafeffekt dank Schaukelplatte

Das Gros der Robopax-Käufer zeigte sich begeistert: Waren bisher zahlreiche Runden mit dem Auto oder Kinderwagen vonnöten, bis der Sprössling endlich in den Schlaf gefunden habe, sei das Problem mit der Robopax innerhalb von wenigen Minuten gelöst. Das Prinzip ist einfach: Der Nachwuchs wird samt Kinderwagen auf einer Plattform platziert und schläft dank der elektrischen Vor- und Rückbewegungen dort auch ein – im besten Fall innerhalb von wenigen Minuten. Allerdings braucht man dafür auch etwas Platz: In den Maßen erreicht sie 85 x 68 x 11 Zentimeter, die Maximalbelastung liegt bei 30 Kilogramm. Seitenränder und eine Standmulde schützen das Gefährt vor dem Abrollen, das Gerät eignet sich damit auch für Dreiradkinderwagen, allerdings nur mit einem Radstand bis etwa 85 Zentimeter.

Kein stundenlanges Herumtragen mehr

Die zahlreichen zufriedenen Nutzer bescheinigen der Robopax beste Effekte. So muss man nur kurz durch eine der gängigen Verkaufsplattformen klicken, in der die Nutzer beinahe kniefällige Kommentare schreiben: Von einem „echten Segen“ ist die Rede, von einer „tollen Erfindung“ oder gar von einem „Traum“. Weiterer Vorteil: Anstelle des oft stundenlangen Herumtragens auch tagsüber können nun wichtige häusliche Arbeiten verrichtet werden, denn man habe beide Hände frei. Weiteres Plus: im Gegensatz zu den üblichen automatischen Babyschaukeln wird das Baby nicht in einer von Experten so kritisch beäugte Halbliegeposition gehalten, die sich auf die Entwicklung der empfindlichen Wirbelsäule nachteilig auswirken soll.

Arbeitet wie ein Dauerkopierer

Als positiv wurde dabei stets die Variabilität hervorgehoben – ob im Kinderwagen oder Babybett, in der Kinderwiege, Babywanne oder einer Babyschale: Der Nachwuchs kann beinahe in allen gängien Transportvarianten auf die Plattform gestellt und in den Schlaf geschaukelt werden. Von Vorteil ist das vor allem deshalb, weil das Kind nach der einschläfernden Ausfahrt zuhause nicht eigens umgebettet werden muss. Natürlich gibt es auch beim Robopax einen Kritikpunkt: Das Gerät arbeite relativ geräuschvoll, was sich in der Art etwa wie ein Dauerkopierer ausnehme. Erstaunlicherweise gibt es von den meisten Kunden hierfür dennoch keinen Punktabzug, was wohl daran liegt, dass der Einschlafeffekt doch überragend gut ist.

Fazit: Die Robopax bietet eine ordentliche Leistung, die sich in den zahlreichen Kundenresonanzen bestätigt. Allein aus diesem Grund sei sie gerne empfohlen, darüber hinaus sind auch die Konditionen attraktiv: Die Anschaffung etwa via Amazon schlägt mit derzeit knapp 40 EUR zu Buche.

Autor: Sonja

zu Robopax Babywiege Babywippe

Hilfreichste Meinungen (46) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben