Roba Verkaufsstand mit Verkaufsregal

Verkaufsstand mit Verkaufsregal Produktbild

Gut

1,7

0  Tests

1092  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
1.092 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren

Ordent­li­cher Ein­druck ohne Nach­ge­schmack

Mit seiner kindgerechten Gestaltung und der Rundum-Bespielbarkeit hat Hersteller Roba seinem Holz-Kaufladen nahezu alles mit auf den Weg gegeben, um im täglichen Spielbetrieb eines klassischen Tante-Emma-Ladens zu bestehen. Insbesondere die Konditionen machen das Holzspielzeug auf Anhieb sympathisch, denn zurzeit wird es schon für rund 45 EUR (Amazon) gehandelt.

Abmessungen und Materialgüte

Der Roba Kaufladen "Tante Emma" vermag ein ordentliches Maß an Spielwert bereitzustellen: Das 113 x 103 x 75 Zentimeter hohe Gestell besteht zwar aus Schichtholz und so genannten MDF, mitteldichten Faserplatten also, und ist folglich nur bedingt mit den hochwertigen Konkurrenzprodukten aus massivem Vollholz zu vergleichen. Gleichwohl hat man es offenbar mit einem haptisch und optisch ausgesprochen attraktiven Produkt zu tun, das die große Masse der bisherigen Kunden überzeugte.

Eröffnet viel Raum für Kreativität und Fantasie

Ausgeliefert wird das Roba-Produkt ohne umfangreiches Zubehör. Die Ausstattung ist bewusst nüchtern, allerdings keinesfalls unattraktiv gehalten: Drei Schubladen finden sich hier, eine Schiebetüre, eine Frontablage und seitliche Theke sowie einen Seitentafel mit Lernuhr. Das Gesamtkonzept richtet sich an Kinder ab drei Jahren und soll, wie zufriedene Kunden bestätigen, gerade in seiner nüchternen Gestaltung der kindlichen Kreativität und Fantasie zuträglich sein.

Standfuß etwas schwach

Inmitten der zahlreichen Lobgesänge finden sich indes auch kritische Stimmen. So monierte etwa ein Teil der Kundschaft, dass der Standfuß des Roba-Produkts etwas schwach auf der Brust sei. Und gerade an den kritischen Stellen seien die Aussparungen etwas zu groß. Folglich brächen Selbige durch, sobald der Verkaufsstand quer getragen werde. Etliche Kunden bescheinigten dem Kandidaten auch eine suboptimale Standfestigkeit, was sich in der dubiosen „Leichtbauweise“ gründe. Auch die Montage sei recht komplex – als handwerklich Ungeübter habe man da mitunter Probleme.

Ordentlicher Eindruck ohne Nachgeschmack

Allerdings scheint sich hierbei um Einzelklagen zu handeln. Wer sich auf den Roba-Kaufladen eingelassen hatte, war in der Regel zufrieden. Unterm Strich hinterlässt das Produkt einen ordentlichen Einruck nahezu ohne Nachgeschmack, wenn man es auch mit einem Spielzeug aus Sperrholz anstelle von hochwertigem Vollholz zu tun hat. Die vereinzelten Kritikpunkte sind dazu kein Widerspruch, vielmehr bedeuten sie nur, dass man von einem Kaufladen nichts Perfektes erwarten sollte, der schon für rund 45 EUR (Amazon) gehandelt wird.

von Sonja

zu Roba Verkaufsstand mit Verkaufsregal

  • roba® Kaufladen »Verkaufsstand, bebildert«, bunt
  • roba Kaufladen 'Tante Emma', Kinder Kaufmannsladen, Holz natur,
  • Roba Verkaufsstand, Kaufladen
  • roba Kaufladen Verkaufsstand, bebildert bunt Kinder Ab 3-
  • roba Kaufmannsladen aus Holz 92802
  • roba Verkaufsstand Holz natur, rot lackiert 92802
  • roba Kaufladen 'Tante Emma', Kinder Kaufmannsladen, Holz natur,
  • roba Kaufladen 'Tante Emma', Kinder Kaufmannsladen, Holz natur,
  • Roba Kaufladen Tante Emma
  • roba Kaufladen 'Tante Emma', Kinder Kaufmannsladen, Holz natur,

Kundenmeinungen (1.092) zu Roba Verkaufsstand mit Verkaufsregal

4,3 Sterne

1.092 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
674 (62%)
4 Sterne
201 (18%)
3 Sterne
108 (10%)
2 Sterne
54 (5%)
1 Stern
54 (5%)

4,3 Sterne

1.084 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

8 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf