RIM BlackBerry London im Test

(Smartphone mit QWERTZ-Tastatur)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

BlackBerry London

1,5-GHz-Dual-Core und 8-MP-Kamera

Eine im Internet durchgesickerte Roadmap des kanadischen Smartphone-Herstellers RIM verspricht nicht viel Gutes für das Jahr 2012: Das Einsteigermodell BlackBerry (9320) ist schon das Beste, was die Vorschau auf das kommende Produktportfolio 2012 zu bieten hat. Der soll erst im Juli 2012 kommen – und danach erst einmal lange nichts. Minimale Hoffnung liefert ein noch namenloser Eintrag für November / Dezember dieses Jahres: Dann soll ein neuartiges „Touch-Device“ auf den Markt kommen.

Mehr Informationen liefert der magere Eintrag leider nicht, es gibt aber Gerüchte, wonach es sich dabei um das bereits im November 2011 kurz aufgetauchte BlackBerry London handeln könnte. Das Gerät wurde als erstes Modell der BBX-Produktlinie gemeldet, in dem das Beste aus dem bisherigen BlackBerry OS und dem QNX des Playbook-Tablets verschmelzen sollte. Vom London wird berichtet, dass es auf einen Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GHz Taktrate von Texas Instruments setze und mit 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie einem „sehr großen“ Display aufwarten könne.

Erste Live-Fotos des Online-Magazins „theverge.com“ zeigten denn auch eine Art Torch-Modell mit reiner Touchscreen-Bedienung, dessen Ecken jeweils kantig angeschnitten waren – so dass sich eine gestreckt achteckige Form ergab. Zur Ausstattung des Handys, das dabei flacher als ein iPhone 4 von Apple ausfallen sollte, hieß es ferner, dass der Nutzer auf eine 8-Megapixel-Kamera sowie eine 2-Megapixel-Kamera zurückgreifen könne. Erstere als Fotokamera auf der Rückseite, Letztere als Kamera für die Videotelefonie auf der Rückseite.

Nun ist es aber leider so, dass das Betriebssystem BBX aufgrund von Rechtsstreitigkeiten vorerst auf Eis gelegt wurde. Inwiefern das System mit dem geplanten BlackBerry OS 10 noch etwas gemein hat, ist nicht bekannt. Allerdings wurde das Schwesterprojekt BlackBerry Milan im Dezember 2011 ebenfalls zusammen mit BBX begraben. Inwieweit kann man also darauf vertrauen, dass das BlackBerry London noch aktuell ist? Oder ist die Roadmap einfach schon älter und noch nicht aktualisiert worden? Hoffen wir, dass dem nicht so ist und uns noch etwas Besseres von RIM erwartet als ein schlichtes Curve (9320).

zu RIM BlackBerry London

  • Alcatel 1s Metallic Blue 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Alcatel 1SRendimiento exclusivo Este Alcatel 5024D 1S 2015 te ofrece una rendimiento sin igual en un dispositivo de esta ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu RIM BlackBerry London

Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version BlackBerry OS 10
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
GPS vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung
  • QWERTZ-Tastatur
  • Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema RIM BlackBerry London können Sie direkt beim Hersteller unter blackberry.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen