Ricoh Aficio MP 2550 im Test

(Farblaserdrucker (A3))
Aficio MP 2550 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 1200
Automatischer Duplexdruck: Ja
A3: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Aficio MP 2550

Hochwertiger A3-Multifunktions-Laserdrucker mit Auszeichnung

Bereits kurz nach seiner offiziellen Deutschlandpremiere im Dezember 2008 darf sich der Ricoh Aficio MP 2550 über eine Auszeichnung freuen. Das unabhängige Prüflabor Buyers Laboratory Inc. (BLI) hat dem Multifunktionsdrucker den Titel „Pick Award 2008“ in der Kategorie „Business Color MFP“ (Büro-Farb-Multifunktionsdrucker) verliehen. Seine „Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Benutzerfreundlichkeit“ sei für die Titelvergabe ausschlaggebend gewesen, wie ein Manager des BI erklärte.

Die Auszeichnung scheint damit zu bestätigen, was das umfangreiche Datenblatt des Aficio MP 2550 in trockenen Buchstaben und Zahlen andeutet. Der Multifunktionsdrucker mit integrierter Scan- und Kopierfunktion sowie optionalem Fax ist speziell für den Einsatz in Büroumgebungen mit einem Druckvolumen von rund 4.000 Seiten in den Formaten A6 bis A3 konzipiert. Damit diese Aufträge effizient von der Hand gehen, ist der Drucker

  • vergleichsweise schnell (Druck/Kopien: 25 Seiten Farbe und S/W pro Minute; Scaneinheit: 41 SW- 26 Farbbilder pro Minute); erste Seite unter 9,5 (Farbe) beziehungsweise 4,5 Sekunden (S/W); der Duplexdruck erfolge, so Ricoh, in „Simplexgeschwindigkeit“
  • hochauflösend (Druck: 1.200 dpi, Kopien/Scan: 600 dpi)
  • mit einem üppigen Papiervorrat bestückbar (2 Schächte à 250 Blatt, Bypass 100 Blatt; optionale Papierkassetten für bis zu maximal 1.600 Blatt), die mit Papieren mit bis zu 256 Gramm pro Quadratmeter gefüllt werden können

  • und mit einem üppigen Speicher ausgerüstet (Standard 768 MB, maximal 1 GB, Festplatt mit 60 GB als (Zwischen-)Speicher.


Der Anschluss des Aficio MP 2550 erfolgt via USB oder Ethernet, optional über WLAN oder Bluetooth. Durch die Netzwerkfunktionalität ist auch die Ablage der Scan-/Kopierdateien der Formate PDF, JEPG oder TIFF in Netzwerkordnern via Samba Share, FTP oder NetWave Core Protocol möglich. Alternativ dazu erlaubt der Drucker eine schnelle Speicherung der Dateien auf einem mobilen Speichermedium über eine entsprechende zweite USB-Schnittstelle.

Das ganze Allround-Paket wird abgerundet durch eine von Ricoh in Aussicht gestellte hohe Qualität der Farbdrucke und die kompakten Maßen des schwergewichtigen Druckers. Er beansprucht nämlich lediglich eine Stellfläche von 59 Zentimetern Breite und 66 Zentimetern Tiefe für sich. Nach oben wächst er nie über 84,5 Zentimeter über sich hinaus. Der A3-Multifunktionsdrucker mit integriertem Finisher soll schon lieferbar sein. Einen Preis nennt Ricoh jedoch nicht.

zu Ricoh Aficio MP 2550

  • Ricoh SP330SN 4in1 Laserdrucker 408274 A4/WLAN/Mono

    Ricoh SP 330SN Multifunktionsdrucker - Schwarzweiß - Laserdrucker - A4 (210 x 297 mm) (Original) - Legal (Medium) - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ricoh Aficio MP 2550

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 1200
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Funktionen
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 1600 Blätter
Ausgabekapazität 550 Blätter
Format
A3 vorhanden
Medienformate A3
Features
Kompatible Systeme Windows
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen