Gut (2,5)
25 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Mégane [14]

  • Mégane TCe 220 6-Gang manuell GT Line (162 kW) [14] Mégane TCe 220 6-Gang manuell GT Line (162 kW) [14]
  • Mégane Coupé-Cabriolet Energy TCe 130 6-Gang manuell Luxe (97 kW) [14] Mégane Coupé-Cabriolet Energy TCe 130 6-Gang manuell Luxe (97 kW) [14]
  • Mégane Energy TCe 130 6-Gang manuell Bose Edition (97 kW) [14] Mégane Energy TCe 130 6-Gang manuell Bose Edition (97 kW) [14]
  • Mégane Coupé R.S. 275 Trophy-R 2.0 Turbo 6-Gang manuell (201 kW) [14] Mégane Coupé R.S. 275 Trophy-R 2.0 Turbo 6-Gang manuell (201 kW) [14]
  • Mégane Energy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Limited (81 kW) [14] Mégane Energy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Limited (81 kW) [14]
  • Mégane Energy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Dynamique (81 kW) [14] Mégane Energy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Dynamique (81 kW) [14]
  • Mégane Coupé R.S. TCe 265 6-Gang manuell (195 kW) [14] Mégane Coupé R.S. TCe 265 6-Gang manuell (195 kW) [14]
  • Mégane Coupé-Cabriolet Energy TCe 130 6-Gang manuell (97 kW) [14] Mégane Coupé-Cabriolet Energy TCe 130 6-Gang manuell (97 kW) [14]
  • Mégane Grandtour Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Bose Edition (96 kW) [14] Mégane Grandtour Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Bose Edition (96 kW) [14]
  • Mégane Grandtour dCi 110 eco2 6-Gang manuell Paris (81 kW) [14] Mégane Grandtour dCi 110 eco2 6-Gang manuell Paris (81 kW) [14]
  • Mégane Energy dCi 110 eco2 6-Gang manuell (81 kW) [14] Mégane Energy dCi 110 eco2 6-Gang manuell (81 kW) [14]
  • Mégane Grandtour dCi 130 6-Gang manuell (96 kW) [14] Mégane Grandtour dCi 130 6-Gang manuell (96 kW) [14]
  • Mégane Coupé-Cabriolet Energy TCe 130 6-Gang manuell GT Line (97 kW) [14] Mégane Coupé-Cabriolet Energy TCe 130 6-Gang manuell GT Line (97 kW) [14]
  • Mégane Grandtour Energy TCe 130 6-Gang manuell GT Line (97 kW) [14] Mégane Grandtour Energy TCe 130 6-Gang manuell GT Line (97 kW) [14]
  • Mégane Coupé-Cabriolet [14] Mégane Coupé-Cabriolet [14]
  • Mégane Grandtour dCi 110 eco2 6-Gang manuell (81 kW) [14] Mégane Grandtour dCi 110 eco2 6-Gang manuell (81 kW) [14]
  • Mégane Grandtour Energy TCe 130 6-Gang manuell (97 kW) [14] Mégane Grandtour Energy TCe 130 6-Gang manuell (97 kW) [14]
  • Mégane 1.5 dCi 110 EDC Zen (81 kW) [14] Mégane 1.5 dCi 110 EDC Zen (81 kW) [14]
  • Mégane dCi 110 eco2 6-Gang manuell (81 kW) [14] Mégane dCi 110 eco2 6-Gang manuell (81 kW) [14]
  • Mehr...

Renault Mégane [14] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Mégane Coupé R.S. 275 Trophy-R 2.0 Turbo 6-Gang manuell (201 kW) [14]

    „Das Fahrwerk im R.S. ist äusserst straff ausgelegt, die Federung fällt entsprechend hart aus. Im Coupé ist deutlich weniger Platz als im Fünftürer. Der Motor überzeugt mit gutem Durchzug, ist aber nicht ganz so drehfreudig und elastisch wie der GTi.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Mégane Coupé-Cabriolet Energy TCe 130 6-Gang manuell (97 kW) [14]

    „... der 1,2-l-Benziner liefert seine 132 PS (97 kW) dezent an das 6-Gang-Getriebe und drängt sich selten in den Vordergrund, obwohl er 190 km/h Spitze und elf Sekunden von 0 auf 100 km/h schafft. Die Renault-typische Bedienungslandschaft bereitet auch kein Rätselraten und als Assistenten werken alle üblichen Verdächtigen ... und der Überrollbügel fährt im Notfall automatisch aus. ...“

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Mégane TCe 220 6-Gang manuell GT Line (162 kW) [14]

    „Plus: kraftvoller, drehfreudiger und effizienter Motor, passend gestuftes Sechsganggetriebe, sicheres und agiles Fahrverhalten, gutes Raumangebot vorn, großer Kofferraum.
    Minus: teils umständliche Bedienung, mäßiger Federungskomfort, knappes Platzangebot im Fond, schlechte Rundumsicht.“

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Mégane Coupé-Cabriolet Energy TCe 130 6-Gang manuell GT Line (97 kW) [14]

    „Plus: vollwertiges Cabriolet; Ausstattung; Verbrauchsreduktion.
    Minus: Sicht nach hinten; Platz hinten; hohes Gewicht.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: Mégane Coupé-Cabriolet [14]

    „... Im Renault Mégane CC sind die Hinterbänkler ... gut geschützt. Doch die Fahrer- und Beifahrer-Dummys melden erhöhte Kopfverletzungswerte: Die Gurtstraffer der Vordersitze wirken kaum. Auch die Kopfairbags verfehlen ihre Schutzfunktion, da sie zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt auslösen und zu schnell zusammensacken. ...“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: Mégane Coupé R.S. 275 Trophy-R 2.0 Turbo 6-Gang manuell (201 kW) [14]

    „... Geht es um schnelle Runden und das ambitionierteste Tracktool, führt am Mégane RS Trophy-R kein Weg vorbei. ...“

  • 55 von 100 Punkten

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: Mégane Coupé R.S. TCe 265 6-Gang manuell (195 kW) [14]

    „... einfach zeitlos: das leichte Zupfen in der Lenkung, wenn sich die Sperrmechanik verzahnt, der Biss beim Einlenken, das unverkünstelte Schnauben des Motors und die Sechsgangschaltung, die immer noch um Welten besser zu einer solchen Krawallschachtel passt als die sterilen DSG ...“

  • 649 von 1000 Punkten; 3

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: Mégane Energy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Limited (81 kW) [14]

    „... Die zu weich gepolsterten und quasi ohne jeglichen Seitenhalt gebauten hinteren Sitze taugen nicht für längere Touren - fast könnte man meinen: Der Mégane ist eher ein Zweisitzer als ein familientauglicher Kompakter. ... Obwohl er den anderen davonfährt, wirkt er subjektiv fad. Lustlos tuckert er durch das Drehzahlband, zu indirekt reagiert die Lenkung ... Assistenzsysteme bietet Renault ... nicht an. ...“

  • 37 von 60 Punkten

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: Mégane TCe 220 6-Gang manuell GT Line (162 kW) [14]

    „... obwohl der Mégane GT verhältnismäßig rücksichtslos fahrwerkt, formidabel bremst und derart vorwärtspumpt, dass ihm die konspirativ Veranlagten hier im Haus des Motormappings des echten R.S. verdächtigten, verliert er auf eben jenen pro Runde 4,5 Sekunden ... Schon Lenkung und Schaltung merkt man an, dass sie ihre Exaktheit der Abgrenzung halber etwas mindern mussten. Das Hauptproblem jedoch ist das ESP. ...“

  • 679 von 1000 Punkten; 3+

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: Mégane Grandtour Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Bose Edition (96 kW) [14]

    „Einen gewissen Charme hat der Mégane allemal, und auch der Motor ist völlig in Ordnung. Der Platz ist aber einfach zu wenig, und die anderen fahren einfach geschmeidiger. Vielleicht eine kleine Altersschwäche.“

  • 469 von 750 Punkten

    Preis/Leistung: 58 von 100 Punkten

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: Mégane Energy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Limited (81 kW) [14]

    „Plus: Leise Fahr- und Motorgeräusche (auch subjektiv) bei gleichzeitig flotter Beschleunigung.
    Minus: Eingeschränktes Platzangebot im Fond, mäßige Sitze. Außerdem verliert der Renault schnell an Wert.“

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Mégane Coupé-Cabriolet Energy TCe 130 6-Gang manuell Luxe (97 kW) [14]

    „Stärken: großzügiges Raumangebot vorn; kräftige Bremsanlage; kultivierter Motor.
    Schwächen: kein Xenon- und Kurvenlicht mehr erhältlich; hohe Unterhaltskosten; keine Durchlademöglichkeit; großer Wertverlust; hinten beengte Platzverhältnisse; hoher Anschaffungspreis.“

  • 281 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 91 von 150 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Mégane Grandtour dCi 110 eco2 6-Gang manuell Paris (81 kW) [14]

    „... Der Renault bietet trotz kompakter Abmessungen etwas mehr Platz und einen spürbar spritzigeren Antrieb.“

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Mégane TCe 220 6-Gang manuell GT Line (162 kW) [14]

    „... Sacht legt es los, schnappt kurz nach Luft, zieht anschließend homogen hoch bis 2000 Touren. Dann hat es genug Druck auf den beiden Laderkanälen (Twin Scroll), dass der Mégane voranschießt, als wäre ihm ein Güterzug ins Heck gedonnert. ... So fegt der Mégane gierig, präzise und neutral um Kurven, drängt bei Lastwechseln sachte mit dem Heck. Schön, dass der alte Turbo zurück ist - der Held, was er verspricht.“

  • 682 von 1000 Punkten; 3+

    Preis/Leistung: 68 von 100 Punkten, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 5 von 5
    Getestet wurde: Mégane Energy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Dynamique (81 kW) [14]

    „...Nicht der Lebhafteste, aber leise und unaufgeregt. Weniger schön hat Renault das Fahrwerk hinbekommen: Der Mégane federt steif und holprig, die Lenkung arbeitet betont synthetisch. Der günstige Preis bringt noch mal Punkte, kann es aber auch nicht mehr rausreißen.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Renault Mégane [14]

Datenblatt zu Renault Mégane [14]

Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Allradantrieb fehlt
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Manuelle Schaltung vorhanden
Automatik fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: