• Sehr gut 1,0
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Zei­ter­fas­sung
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Reiner SCT timeCard 5.0 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „timeCard ist eine professionelle, kostengünstige Arbeits- und Projektzeiterfassung für kleine und mittelständische Betriebe. Überzeugend ist dabei vor allem die simple, flexible Datenerfassung und die Ausbaufähigkeit um zusätzliche Anwendungsbereiche. Kleine und mittelständische Unternehmen können dadurch mit einer schlanken Lösung starten und diese schrittweise erweitern.“

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    „timeCard ist trotz der zahlreichen Einsatzmöglichkeiten einfach zu bedienen und erstellt schnell verwertbare Berichte. Zudem ist es in puncto Schnittstellen und Eingabeoptionen flexibel.“

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Ein Vorteil von timeCard ist der flexible Zugang. So können Mitarbeiter ihre Arbeitszeiten zu Hause per Webbrowser, am Arbeitsplatz über einen speziellen Client sowie mit mobilen Apps für iPhone, iPad und Android erfassen. ... Die zahlreichen Eingabevarianten sorgen dafür, dass die Zeiterfassung in jeder betrieblichen Situation griffbereit ist. ...“

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „TimeCard ist trotz des hohen Funktionsumfangs einfach zu bedienen. Dank der zahlreichen Optionen fallen die Eingaben im Betriebsalltag kaum ins Gewicht. Das in sich geschlossene System mit zentraler Stammdatenpflege liefert verlässliche Informationen für Nachkalkulation und Lohnabrechnung.“

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Smartphone, Webbrowser, RFID-Terminal - das Zeiterfassungssystem timeCard überzeugt mit einer kompromisslosen Flexibilität. Kaum eine andere Software lässt Anwendern so viel Freiheit bei der Zeiterfassung. Dies und die simple Bedienung sind die Garanten einer hohen Mitarbeiterakzeptanz. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Business & IT in Ausgabe 5/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ähnliche Produkte im Vergleich

Reiner SCT timeCard 5.0
Dieses Produkt
timeCard 5.0
  • Sehr gut 1,0
Reiner SCT timeCard
timeCard
  • Sehr gut 1,0
von 5
(0)
2,0 von 5
(1)
von 5
(0)
Typ
Typ
Zeiterfassung
Zeiterfassung
Zeiterfassung
Produkt ansehen Produkt ansehen

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • REINER SCT timeCard RFID Chipkarten 100 DES Blanko-Chipkarten

    Diese Chipkarten sind für das Reiner SCT Zeiterfassungs - / und Zutrittskontroll - System mit RFID (DES) - ,...

  • Reiner SCT ReinerSCT timeCard Starterkit Zeiterfassung (bis zu 15 Mitarbeiter)

    timeCard Starterkit Möchten Sie die Arbeits - und Pausenzeit Ihrer Mitarbeiter einfach erfassen. Sind Sie ein kleines ,...

Datenblatt zu Reiner SCT timeCard 5.0

Betriebssystem
  • Win
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win 8
Freeware fehlt
Typ Zeiterfassung

Weiterführende Informationen zum Thema REINERSCT timeCard 5.0 können Sie direkt beim Hersteller unter reiner-sct.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alles zu seiner Zeit

Business & IT 5/2014 - Dieses verbindet alle drei Kernaufgaben in einem System. Die erfassten Daten lassen sich so mehrfach verwerten. Auch bei der Zeiterfassung herrscht Wahlfreiheit: Mitarbeiter können ihre Zeiten zum Beispiel mit der timeCard-Software am Arbeitsplatz erfassen, unterwegs die mobile App verwenden oder mithilfe eines RFID-Chips im Vorbeigehen am Hardware-Terminal buchen. Damit steht die Zeiterfassung den Mitarbeitern ständig zur Verfügung. …weiterlesen

Zeit ist Geld

PCgo 10/2013 - Eine Zeiterfassungssoftware sollte leicht zugänglich sein und möglichst viel automatisch erledigen. Genau das ist bei timeCard von REINER SCT der Fall. Flexibler Einsatz Da die betrieblichen Anforderungen höchst unterschiedlich ausfallen, besteht timeCard aus mehreren Modulen, die sich wunschgemäß mit der Programmbasis kombinieren lassen. Jedes Unternehmen kann sich so ein individuelles Zeiterfassungssystem schneidern, ohne für Komponenten zu bezahlen, die gar nicht benötigt werden. …weiterlesen

Pläne strukturieren mit MindManager8

PC Magazin 12/2011 - Mit MindManager planen und prüfen Sie fortlaufend Projekte oder Prozessschritte und präsentieren sie in ansprechender und verständlicher Form, angepasst an den Wissensstand Ihrer Zuhörer. Weil komplexe Projekte viele Daten, Kalkulationen, Ansprechpartner oder Dokumente benötigen, verknüpfen Sie Aufgaben, Kontakte, Notizen oder Termine aus Outlook, Tabellen aus Excel oder Word-Dokumente direkt in den MindManager. …weiterlesen

Der Kundenflüsterer

Business & IT 7/2011 - Der combit Relationship Manager ist eine flexible Lösung für das Kundenmanagement, das auf einer leistungsstarken SQL-Datenbank basiert. Einzelne Bestandteile wie etwa Masken, Felder oder das Design lassen sich bis ins Detail anpassen. Dadurch steht Anwendern die Wahl der angezeigten Informationen grundsätzlich frei, wobei das Spektrum weit über die Grenzen des klassischen Kontaktmanagements hinausreicht. …weiterlesen

10 Mediendatenbanken im Vergleich

MAC LIFE 1/2011 - Extensis hat außerdem eine der wenigen alternativen Schriftenverwaltungen im Programm, Suitcase, das es auch als Serverlösung Fusion gibt. Portfolio kann deswegen seine Qualitäten als Standalone, Studio-Version (für kleine Gruppen) oder Server-Version 9.5 bei Dateien aller anderen Art (neben den Schriften) entfalten. Portfolio fragt einen zunächst nach dem zu erstellenden Katalogtyp und gibt Tipps zur Auswahl. …weiterlesen

Hausverwaltung: Lexware QuickImmobilie Plus 2011

PCgo 8/2010 - Die Eingabedialoge werden von einer Navigationsleiste am linken und dem Navigationsbaum am rechten Rand flankiert, was den Wechsel zwischen Fenster und Programmbereichen erleichtert. Mit QuickImmobilie Plus lassen sich bis zu 30 Wohneinheiten verwalten. Somit ist die Software nicht nur für private Vermieter, sondern auch für kleine Hausverwaltungen geeignet. Module zur Finanzbuchhaltung, zur Nebenkostenabrechnung oder der Verwaltung von Instandhaltungsrücklagen lassen kaum Wünsche offen. …weiterlesen

Was braucht man mehr?

Business & IT 3/2009 - Neben Einnahmen-Überschuss-Rechnung, Anlagenverwaltung und Auftragsbearbeitung gehören ein Online-Banking-Modul sowie eine integrierte Textverarbeitung zum Lieferumfang. Bei der Standardversion fehlen die Lagerfunktionen. Sie ist vor allem für Dienstleister und Kleinbetriebe gedacht, die ihre Bestände auch ohne IT-Unterstützung im Blick behalten. Die Textverarbeitung der Büro-Software ist nicht nur für den Schriftverkehr zuständig, sondern auch Basis für Angebote oder Rechnungen. …weiterlesen

Mit der Zeit gehen

PC Praxis 11/2013 - Es wurde ein Zeiterfassungssystem geprüft, jedoch nicht bewertet. …weiterlesen

Vereinsmanagement - zwölf Programme im Vergleich

Einen Verein zu managen bedeutet Arbeit, unterstützen sollen dabei spezielle Vereinsmanagement-Software. Die Zeitschrift ''c't'' testete 12 Lösungen, die für einen günstigen Preis zu bekommen und demnach auch für kleine Vereine erschwinglich sind. Bis auf zwei Ausnahmen waren alle recht gut geeignet, unterscheiden sich aber untereinander recht stark in der Ausstattung.

Redmark Vereinsverwaltung Plus 2011

PC Magazin 8/2010 - Zu den Kernbereichen der Vereins-Software gehören Buchhaltung, Auftragsbearbeitung, Mitglieder- und Beitragsverwaltung. Zusätzlich können Anwender via Internet auf das Nachschlagewerk Der Verein online zugreifen. Die Stärken der Vereinsverwaltung liegen vor allem beim hohen Automatisierungsgrad und dem lückenlosen Zusammenspiel der verschiedenen Programmbereiche. …weiterlesen