keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Softs­hell-​Jacke
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Never Stop A Rolling Stone Travelhood

Schlafjacke für Reisende

Never Stop A Rolling Stone TravelhoodReisende soll man nicht aufhalten – oder besser, Reisende lassen sich nicht aufhalten. Auch nicht, wenn sie schlafen. Vorausgesetzt, sie verfügen über die Never Stop A Rolling Stone Travelhood.

Hierbei handelt es sich um eine Schlafjacke, die auf einfache Art und Weise eine Möglichkeit schafft, immer und überall gemütlich zu schlummern. Besonders interessant ist das Produkt für lange Strecken im Zug oder Bus. Über eine aufblasbare Kapuze erhält man schnell Kopfkissen, Lärm- und Sichtschutz sowie wärmende Hülle in einem. So wird der Kopf beim Schlafen in sitzender Position geschützt und gestützt. Die integrierte Schlafmaske hält grelles Licht ab und die von der Kapuze dicht umschlossenen Ohren sind sicher gegen Lärm aus der Umwelt. Auf den ersten Blick fällt die integrierte Schlaffunktion der Jacke überhaupt nicht auf. Im Streetwear-Stil gehalten ist dieses Kleidungsstück optisch durchaus attraktiv. Zudem ist der Stoff wasserabweisend. Das aufblasbare Kapuzen-Kissen lässt sich ohne Umstände entfernen. Des Weiteren verfügt Never Stop A Rolling Stone über eine Innentasche, in der sich Wertsachen wie Geld, Reisepass und Handy für die Zeit des Schlafens sicher verstauen lassen.Never Stop A Rolling Stone Travelhood

Erfinderin dieser Innovation ist die Kommunikationsdesignerin Rahel Ritchie, die für ihre Idee den iF concept award 2009 erhielt. Beziehen kann man Never Stop A Rolling Stone über ihre Homepage.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rahel Ritchie Never Stop A Rolling Stone Travelhood

Typ Softshell-Jacke

Weitere Tests & Produktwissen

„Marathon-Men“ - Softshell-Jacken

MOTORRAD 16/2008 - Testumfeld:Im Test waren zwei Softshell-Jacken, die beide die Note „gut“ erhielten. …weiterlesen