• ohne Endnote

  • 0  Tests

    4  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Zen­tri­fu­gen­ent­saf­ter
Mate­rial: Edel­stahl
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Fein­füh­li­ger Ent­saf­ter

Seinem Benutzer bietet der PC-AE 1001 insgesamt neun Geschwindigkeitsstufen zur Auswahl, die es demnach erlauben, die Motorleistung der jeweiligen Frucht-/Gemüsesorte möglichst optimal anzupassen. Ausgestattet mit einer Leistungsaufnahme von 1.200 Watt, sollte der von ProfiCook vertriebene Entsafter außerdem in der Lage dazu sein, eine gute Saftausbeute zu erwirtschaften. Kunden wiederum, die den frisch gepressten Saft gleich zu einem Cocktail oder ähnlichem weiterverarbeiten möchten, steht eine Produktvariante mit Mixeraufsatz zur Verfügung.

Harte und weiche Früchte wollen auch in einem Entsafter unterschiedlich behandelt werden, denn nur so ist auch gewährleistet, dass die Saftausbeute möglichst hoch ausfällt. Mit seinen neun Geschwindigkeitsstufen sowie einer speziellen Turbostufe bietet der ProfiCook daher genau das richtige Instrument an, das für einen effektiven Auspressvorgang notwendig ist – zumindest auf dem Datenblatt. Denn zu gerne wüsste man jetzt natürlich auch, wie sich der ProfiCook im Alltag bewährt, worüber sich allerdings bislang nichts in Erfahrung bringen ließ. Dasselbe gilt leider auch für die Produktvariante PC-AE 1002, die mit einem zusätzlichen Mixeraufsatz ausgerüstet ist, sich aber ansonsten von dem Gerät nicht unterscheidet. In beiden Fällen lassen sich daher lediglich Vermutungen über die Qualitäten des Geräts anstellen, die sich aber erst noch bewahrheiten müssen – etwa durch ausführliche Erfahrungsberichte von Kunden oder durch Testergebnisse von Fachmagazinen. Dies ist umso ärgerlicher, da der ProfiCook einen recht guten Eindruck hinterlässt. Der Tresterbehälter zum Beispiel fällt mit zwei Litern durchaus großzügig aus, der 7,5 Zentimeter große Einfüllstutzen wiederum spart mächtig an Vorbereitungszeit, da sich viele Früchte oder Obstsorten am Stück oder nur grob zerteilt einführen lassen. Der Saft fließt direkt in ein Glas oder eine Karaffe, beide sollten allerdings ziemlich genau unter den Ausfluss passen, da sich dessen Höhe nicht verstellen lässt. Für die Reinigung können etliche Teile in die Spülmaschine gesteckt werden, die optische Anmutung des Geräts wiederum ist recht ansprechend – eine Edelstahlverkleidung sorgt für den dafür notwendigen stylischen Eindruck.

Rund 100 EUR (Amazon) werden derzeit für den Entsafter fällig, die Version PC-AE 1002 von ProfiCook kommt inklusive Mixeraufsatz auf 120 EUR (Amazon) – beide Entsafter erfordern also eine recht moderate Investition, setzen allerdings auch eine Portion Pioniergeist voraus, da sich die Leistungsfähigkeit der Geräte nur sehr schwer einschätzen lässt. Eine Überlegung sind sie aber allemal wert.

von Wolfgang

Kundenmeinungen (4) zu ProfiCook PC-AE 1001

2,0 Sterne

4 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
1 (25%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (75%)

2,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von ebejo-1

    Schließnocken 2x gebrochen

    • Vorteile: fünf Geschwindigkeitsstufen, großer Tresterbehälter, einfache Reinigung, gute Entsafterleistung, einfache Bedienung, elegantes Design
    • Nachteile: ein wenig zu laut
    • Geeignet für: Familien, Singles, Sportler
    Das Gerät ist insgesamt zufriedenstellend, Saftausbeute akzeptabel, Reinigung normal sowie Handhabung.
    Äußerst lästig und unbefriedigend: Beim ersten Abbruch einer Haltenocke beim S c h l i e ß e n des Deckels die gesamte Abwicklung - einpacken, absenden, lange Wartezeiten bis endlich Gerät zrück mit neuem Deckel (nach Telefonat wäre die Zusendung eines neuen Deckels kostengünstiger und einfacher gewesen!).
    Haltenocke zum zweiten mal beim Ö f f n e n abgebrochen. Über Verkäufer eingesandt, nach längerer Zeit Antwort: Gerät und Teile nicht mehr erhältlich. Erstattung des Kaufpreises! Immerhin, aber trotzdem unbefriedigend!
    Antworten
  • von Tarraco

    Kunststoffdeckel bricht nach kurzer Zeit

    • Nachteile: Kunststoffdeckel bricht , keine Ersatzteile erhällich
    das erste Gerät funktionierte nicht und ich konnte es unter Garantie austauschen. Jetzt ist mir beim Schließen der Kunststoffdeckel gebrochen und Proficook teilt mir mit, daß es keine Ersatzteile für diese Maschine mehr gibt. Das heißt nach 6 Monaten kann ich den kompletten Entsafter wegschmeißen.
    Nicht zu empfehlen
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Entsafter

Datenblatt zu ProfiCook PC-AE 1001

Typ Zentrifugenentsafter
Ausstattung
  • Automatischer Tresterauswurf
  • Spülmaschinenfeste Teile
Material Edelstahl
Leistung 1200 W
Farbe Silber
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 501001

Weiterführende Informationen zum Thema ProfiCook PC-AE 1001 können Sie direkt beim Hersteller unter proficook.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: