Pro-Ject 175 The Vienna Symphonic Record Player Test

(Plattenspieler)
  • Sehr gut (1,5)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Betriebsart: Manuell
  • Antrieb: Riemen
  • Typ: High-End-Plattenspieler
  • 78 U/min: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Pro-Ject 175 The Vienna Symphonic Record Player

    • stereoplay

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    75 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wunderbar liebevoll geformte Huldigung an die Wiener Philharmoniker. Jedes Detail ist hochwertig. Klanglich zupackend, feindynamisch und wirklich ein superber Vinyl-Wandler.“

    • STEREO

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Mehr Details

    Klang-Niveau: 92%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „... Durch die bewusste Verwendung von Materialien aus dem Instrumentenbau sowie einer feinfühligen Abstimmung bietet der prachtvolle Dreher ein hohes Maß an flirrender Lebendigkeit und realistischer Raumabbildung. Dadurch entsteht ein Live-Charakter, der den Zuhörer fesselt. Ganz so wie ein gutes Konzert.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Pro-Ject 175 The Vienna Symphonic Record Player

  • Pro-Ject Debut RecordMaster Hires 2M Red (Weiß)

    Hauchen Sie Ihren analogen Meisterwerken mit DSD neues Leben ein. Verbinden Sie einfach Ihren Debut RecordMaster HiRes ,...

Datenblatt zu Pro-Ject 175 The Vienna Symphonic Record Player

33 1/3 U/min vorhanden
45 U/min vorhanden
78 U/min fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Abmessungen (B x H x T) 462 x 131 x 351 mm
Antrieb Riemen
Betriebsart Manuell
Bluetooth fehlt
Cinch vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Gewicht 13 kg
Kartenleser fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Lieferumfang Plattenbeschwerer, Audiokabel
Tonarm mit MC-Tonabnehmer Ortofon 175
Typ High-End-Plattenspieler
USB fehlt
XLR fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Güldene Klänge stereoplay 5/2018 - In der feinen Zugabe gibt es eine Headshell aus massivem Messing, eine Plattenklemme, eine Ledermatte für das Vinyl, eine Staubschutzhaube, ein wirklich gutes Cinchkabel und sogar eine Präzisionswaage für das Auflagegewicht. Pro-Ject hat Wort gehalten und für die Wiener Philharmoniker einen bildschönen, hochwertigen Plattenspieler entworfen. Technik und werbewirksames Konzept funktionieren kongenial zusammen. Aber wie klingt er? …weiterlesen