Sehr gut (1,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­art: Manu­ell
Antrieb: Rie­men
Typ: High-​End-​Plat­ten­spie­ler
78 U/min: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Pro-Ject 175 The Vienna Symphonic Record Player im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    75 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wunderbar liebevoll geformte Huldigung an die Wiener Philharmoniker. Jedes Detail ist hochwertig. Klanglich zupackend, feindynamisch und wirklich ein superber Vinyl-Wandler.“

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 92%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „... Durch die bewusste Verwendung von Materialien aus dem Instrumentenbau sowie einer feinfühligen Abstimmung bietet der prachtvolle Dreher ein hohes Maß an flirrender Lebendigkeit und realistischer Raumabbildung. Dadurch entsteht ein Live-Charakter, der den Zuhörer fesselt. Ganz so wie ein gutes Konzert.“

Datenblatt zu Pro-Ject 175 The Vienna Symphonic Record Player

Lieferumfang
  • Plattenbeschwerer
  • Audiokabel
33 1/3 U/min vorhanden
45 U/min vorhanden
Tonarm mit MC-Tonabnehmer Ortofon 175
Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ High-End-Plattenspieler
Eigenschaften
78 U/min fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (B x H x T) 462 x 131 x 351 mm
Gewicht 13 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: