• ohne Endnote
  • 0 Tests
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 12 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Luxmedia 12-XS

12 Mega­pi­xel und Videos inklu­sive

prak-xs-1Die Kompaktkamera Praktica luxmedia 12-XS nimmt Fotos in einer Auflösung von 12 Megapixeln auf und verfügt über einen CCD-Sensor, der 1/2,5 Zoll misst. Das Objektiv verfügt über einen 3fachen optischen Zoom und Brennweiten, die sich im absoluten Standardbereich befinden: Zwischen 35 und 105 Millimetern. Offensichtlich ist nur ein digitaler Verwacklungsschutz vorhanden. Die luxmedia 12-XS wurde mit einem sehr großen Monitor ausgestattet: Er misst drei Zoll in der Diagonale. Leider liegen bisher keine Angaben über seine Auflösung vor. Die kompakte Kamera kann auch kleine Videos aufzeichnen, die in maximal 720 x 400 Bildpunkte aufgelöst und mit 30 Bildern in der Sekunde gespeichert werden. Als Speichermedien können übrigens entweder SD- oder SDHC-Karten genutzt oder auf den internen Speicher zurückgegriffen werden (32 Megabyte).

prak-xs-2

Automatische und manuelle Belichtung

Die Praktica luxmedia 12-XS bietet 22 verschiedene Automatikprogramme, mit der die Belichtung der Aufnahmen besonders einfach gelingen soll. Es sind aber auch vielfältige Möglichkeiten vorhanden, die Belichtung manuell vorzunehmen: Ein vollständiger PASM-Modus ist vorhanden. Der Besitzer der 12-XS kann also sowohl Blende und/oder Belichtung selbst bestimmen. Auch an eine Gesichtserkennung wurde gedacht, die automatisch für optimale Porträtaufnahmen sorgen soll.

Die Praktica luxmedia 12-XS steckt in einem metallenen Gehäuse, ist aber dennoch klein und leicht. Sie eignet sich für Einsteiger in die digitale Fotografie als auch für ambitioniertere Fotografen, die selbst die Belichtung ihrer Bilder vornehmen wollen. Die Ausstattung ist gut, ohne allzu überragend zu sein – dafür werden die Kompaktkameras von Praktica im Allgemeinen zu sehr günstigen Konditionen angeboten.

Kundenmeinung (1) zu Praktica Luxmedia 12-XS

1 Meinung (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Eigene Erfahrung

    von doc.0381
    • Nachteile: Bilder unscharf, Bilder unterbelichtet, Bildqualität nimmt bei bestimmten Einflüssen stark ab
    • Geeignet für: Hobbyfotografen mit wenig Ansprüchen
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Anschaffungspreis zu teuer; 189,00 Euro
    Menü-Auswahl zu zeit-aufwendig, Menü-Rad ist besser.
    Zoom-Aufnahmen unscharf.
    Nach 2-jähriger Benutzung senkrechter Strich im Display, auch auf den ausgedruckten Fotos zu sehen.
    Korrekten Umgang mit der Kamera gepflegt.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Praktica Luxmedia 12-XS

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 97 x 21 x 58 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Farbtiefe 24 Bit
Features PictBridge
Interner Speicher 32 MB
Sensor
Auflösung 12 MP
Sensorformat 1/2,5"
ISO-Empfindlichkeit 50, 100, 200, 400, 800, 1600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 35mm-105mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Sucher-Typ Ohne
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 110 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Praktica DCZ 10.4Sony CyberShot DSC-W180Rollei Compactline 90Fujifilm FinePix J25Casio Exilim EX-H10Pentax Optio W80Traveler FX5Samsung PL70Samsung PL55Fujifilm Finepix Real 3D W1