Steins; Gate (für PS Vita) im Test

(PS Vita Spiel)
  • Gut 1,7
  • 2 Tests
9 Meinungen
Produktdaten:
Plattform: PS Vita
Genre: Adven­ture
Freigabe: ab 12 Jahre
Spieleranzahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Steins; Gate (für PS Vita)

    • Games Aktuell

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015

    „gut“ (78% Spielspaß)

    „Spannend wie ein guter Thriller und mit ähnlich viel Text zum Lesen. Sehr gute Englischkenntnisse sind ein absolutes Muss. Die Audiospur ist gar nur auf Japanisch verfügbar. Wer sich aber auf das Erlebnis einlässt, wird mit einer spannenden Story belohnt.“  Mehr Details

    • M! Games

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 07/2015

    Spielspaß: 9 von 10 Punkten

    „Must Have!“

    „... tatsächlich schafft es ‚Steins;Gate‘, Euch langsam, aber sicher zu fesseln. Die Charaktere offenbaren überraschende Züge und entpuppen sich als komplexe Personen, und der Protagonist erweist sich als ebenso spannender wie unzuverlässiger Erzähler. Die Interaktion ist zwar ... sehr beschränkt, aber die spannende Handlung lockt Euch immer wieder an ... bis ihr schließlich das bestmögliche Ende erreicht habt.“  Mehr Details

zu Pqube Steins; Gate (für PlayStation Vita)

  • Steins; Gate

    Neu

Kundenmeinungen (9) zu Steins; Gate (für PS Vita)

9 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Steins; Gate (für PS Vita)

Plattform PS Vita
Genre Adventure
Freigabe ab 12 Jahre
Spieleranzahl Singleplayer
Freeware fehlt
Medium Disc / Speicherkarte

Weitere Tests & Produktwissen

Schöner, aber fordernd

PC Games Hardware 1/2012 - Gab bei Anno 1701 und 1404 der Prozessor bei der Performance noch den Ton an, hat sich das mit dem Deferred Renderer von Anno 2070 und den damit möglichen neuen Optik-Tricks messbar verändert. Da die Fps-Rate in den ersten Spielabschnitten und beim Heranzoomen an die mit viel Liebe zum Detail kreierte Spielwelt noch recht hoch ausfällt, wählen wir für unseren Benchmark bewusst ein "Worst Case"-Szenario. …weiterlesen

Retrografik, ade!

PC Games Hardware 3/2013 - Der Fokus bei der Entwicklung lag auch darauf, Minecraft so zu programmieren, dass es auf möglichst vielen Rechnern läuft. So reicht als Prozessor eine ältere Zweikern-CPU, beispielsweise ein Intel Core 2 Duo E8400. Mit einem Einkerner kommt hingegen wenig Freude auf. Beim Arbeitsspeicher geben die Entwickler eine Mindestmenge von 1,5 Gigabyte an. Dabei gilt hier generell: Je mehr Arbeitsspeicher das System besitzt, umso besser ist es. …weiterlesen

Bauer sucht Farm

AGM Magazin 6/2012 - SkURRile Herausforderungen Mit ihrem persönlichen Charakter sind die tierischen Bewohner sowieso die Stars der Farm. Sie lassen sich äußerlich den eigenen Wünschen anpassen und wer mag, kann ihnen auch liebevolle Kosenamen geben. »Funky Barn« ist jedoch keine gewöhnliche Landwirtschaftssimulation. Unvorhergesehene Ereignisse stellen den Spieler immer wieder vor neue Herausforderungen, die manchmal ganz schön skurril ausfallen können. …weiterlesen

Von brennenden Sägeblättern und Torpedo-Delphinen

AGM Magazin 6/2012 - Die Hamburger Spieleschmiede Daedalic ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Fans klassischer Point-and-Click-Adventures erfreuen sich bereits seit mehreren Jahren an den hochkarätigen Spielen, die mitunter sogar an die Qualität der kultigen Lucasfilm-Games heranreichen. »Deponia« war nur der Auftakt einer Trilogie voller Humor im Stil von Douglas Adams, Terry Pratchet und Matt Groening. Nun ist es endlich an der Zeit, die spannende Geschichte von Rufus fortzuführen. …weiterlesen

Assassin's Creed Syndicate

SFT-Magazin 12/2015 - mehr noch, der zweite Protagonist ist in den meisten Missionen gar nicht anwesend. Warum man sich hier nicht eine Scheibe von Spielen mit vergleichbarem System wie etwa GTA 5 abgeschnitten hat, verstehen wir nicht. Somit verkommt die gute Idee zum Gimmick. Alles andere als eine Spielerei ist hingegen der neue Seilwerfer. In bester Batman-Manier können Sie sich mithilfe des praktischen Helferleins über weite Häuserschluchten oder an Fassaden emporziehen. …weiterlesen

Steins;Gate

M! Games 7/2015 - Im Check war eine Visual Novel. Die Testkriterien waren Singleplayer, Grafik und Sound. Bewertet wurde das Spiel mit 9 von 10 Punkten. …weiterlesen