Powerpeak Crosstrainer Slim Line FET8315P im Test

(Crosstrainer & Ellipticals)
  • keine Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Cross­trai­ner
Bremssystem: Magnet­bremse
Schwungmasse: 11 kg
Zulässiges Körpergewicht: 150 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Crosstrainer Slim Line FET8315P

Ein kompaktes Gerät für jedes Wohnzimmer

Der Crosstrainer FET8315P der Slim Line von Powerpeak passt durch seine schlanke Größe in fast jeden Wohnraum. Die kompakten Maße von 135 x 63 x 153 Zentimetern sowie das unauffällige, schnörkellose Design ermöglichen dies. Mit nur 34 Kilogramm ist der Trainer gleichzeitig leicht umzustellen und somit eine gute Alternative zum Gang ins Fitnessstudio.

Magnetbremssystem für runden Umlauf

Als wichtiges Qualitätsmerkmal gilt die Schwungmasse. Hier kann der Crosstrainer richtig punkten, da sie mit elf Kilogramm für ein Gerät dieser Abmessung überdurchschnittlich hoch ist. Bereits sechs Kilogramm gelten als ausreichend für einen gelenkschonenden Umlauf, je höher, desto besser. Dazu kommt das Magnetbremssystem, das besonders laufruhig ist. Bei diesem System gibt es keinen Kontakt der Komponenten, die sich demnach auch nicht abnutzen können. Die Kraft eines Dauermagneten bremst die Schwungmasse und sorgt für kontinuierlichen Widerstand beim Training. Bei diesem Gerät kann er in acht verschiedenen Stufen eingestellt werden. Die drehzahlunabhängige Belastungsregelung ermöglicht gleichzeitig, dass die eingestellte Wattleistung, egal bei welcher Trittgeschwindigkeit tatsächlich die ist, die der Trainierende erbringt.

Grundlegende Ausstattung

Der mitgelieferte Trainingscomputer bietet die bei den meisten Crosstrainern zu findenden Programme: Zeit, automatischer Scan, Geschwindigkeit, Abstand, verbrauchte Kalorien, Umdrehungen pro Minute und den Puls, der über Handsensoren in den festen Armstangen gemessen wird. Er ist einfach zu bedienen und hat ein großes Display. Voreingestellte Trainingsabläufe bietet er jedoch nicht. Gut ist, dass die verstellbaren Anti-Rutsch-Pedalen zusätzlich mit Schnallen für einen optimalen Halt ausgestattet sind. Das maximale Benutzergewicht von 150 Kilogramm ist außerdem sehr hoch.

Fazit

Dieser Crosstrainer ist ein empfehlenswertes Gerät mit hoher Schwungmasse, das ein gelenkschonendes Training ermöglicht. Leider bietet der Computer lediglich die Basisausstattung, die für ein effektives Training zu Hause aber vollkommen ausreicht. Derzeit bietet Amazon den Trainer für knapp 300 EUR an. Wer also bereit ist, für Gelenkschonung durch eine hohe Schwungmasse etwas mehr zu investieren, kann bei diesem Gerät sorglos zugreifen.

Kundenmeinungen (5) zu Powerpeak Crosstrainer Slim Line FET8315P

5 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Powerpeak Crosstrainer Slim Line FET8315P

Typ Crosstrainer
Bremssystem Magnetbremse
Schwungmasse 11 kg
Displayanzeige
  • Zeit
  • Geschwindigkeit
  • Herzfrequenz
  • Kalorien
  • Umdrehungen pro Minute
  • Watt
Trainingsprogramme
  • Vordefinierte Belastungsprofile
  • Wattgesteuert
  • Körperfett
Pulsmessung Handsensoren
Zulässiges Körpergewicht 150 kg
Abmessungen 135 x 63 x 153 cm

Weitere Tests & Produktwissen