• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 19 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
19 Meinungen
DAB+: Nein
UKW: Ja
Internetradio: Nein
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Lautsprecher: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

X-CM42BT

Ste­reo­an­lage mit iPod-​Dock

Stereosysteme sind mittlerweile bekanntlich kleine Alleskönner. Die neue X-CM42BT von Pioneer zum Beispiel fungiert wahlweise als CD-Player, Radio, USB-Station oder Bluetooth-Empfänger, zudem ist ein Dock für den Anschluss von iPod und iPhone an Bord.

Moderner Lightning-Konnektor

Das Dock sitzt wie üblich oben auf der Steuereinheit und basiert auf Apples Lightning-Konnektor. Anschließen kann man demzufolge alle kompatiblen Apple-Player, für ältere Geräte braucht man hingegen einen 30-Pol-Adapter. Die Bluetooth-Version wiederum nennt Pioneer nicht, allerdings unterstützt sie zumindest einige brauchbare Features. Per „Auto Connect“ merkt sich die Anlage etwa, mit welchen Geräten sie bereits verbunden wurde – und stellt dadurch zukünftig automatisch einen Kontakt her. Ebenfalls praktisch ist der sogenannte „Standby-Modus“. Ist er aktiviert, lässt sich die Anlage von einer Bluetooth-Quelle einschalten – etwa wenn man abends von der Arbeit kommt und den Raum betritt.

Weitere Details

Ansonsten kann man per USB entsprechende Speichersticks auslesen, weitere Anschlüsse gibt es in Form einer Audioklinke, eines Kopfhörerausgang und – rückseitig verbaut – eines Cinch-Eingangs zur Anbindung von Blu-ray-Player oder Fernseher. Der UKW-Tuner wiederum empfängt UKW- und MW-Frequenzen und hat insgesamt 45 Speicherplätze im Gepäck, außerdem ist wie üblich ein Laufwerk mit an Bord. Es spielt klassische CDs, aber natürlich auch selbst gebrannte Rohlinge mit MP3- und WMA-Musik. Die Maße für Baseunit und Boxen betragen 20 x 12,3 x 25,7 respektive 12,1 x 20,1 x 23,5 cm – um die Anlage aufzustellen, benötigt man also nicht allzu viel Platz. Bei den Lautsprechern handelt es sich zu guter Letzt um Bassreflex-Exemplare mit zwei Treibern (2-Wge), die sich zusammen mit 30 Watt belasten lassen.

Unterm Strich liest sich die Ausstattung der Pioneer X-CM42BT gut. Sie sieht gut aus, ist kompakt und bietet die wichtigsten Anschlussoptionen, zudem ist sie zumindest teilweise netzwerkfähig. Angeboten wird die Anlage in den Farben Schwarz, Weiß, Rot und Hellblau, offen allerdings sind derzeit noch der Verkaufsstart und die Konditionen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Pioneer X-SMC02D-B Stereoanlage

Kundenmeinungen (19) zu Pioneer X-CM42BT

4,7 Sterne

19 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
13 (68%)
4 Sterne
6 (32%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Frage zur Nutzung der Micro-Anlage

    von Bernd Hoffmann Berlin
    • Ich bin: musikalisch

    Lässt sich an eine Kompaktanlage wie die Pioneer X-CM42BT auch ein klassischer Plattenspieler (von früher - Baujahr 1980) anschließen, u7m diese als Verstärker zu nutzen. Wenn nicht, welche einfache und preiswerte Verstärkeranlage würde dieser Aufgabe gerecht werden???

    Schon jetzt vielen Dank für die Beantwortung. Wenn ich die Anlage kaufen sollte, schreibe ich auch gerne einen Testbericht.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pioneer X-CM42BT

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Separat
Leistung
Leistung (RMS) 30 W
Empfang
DAB+ fehlt
DAB fehlt
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth vorhanden
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
Multiroom
MusicCast fehlt
Ausstattung
Wecker fehlt
Sleeptimer fehlt
Displaydimmer fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer X-CM42BT-K können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG CM2440Pioneer X-HM32V-KPanasonic SC-PMX9DBPanasonic SC-PMX7Pioneer X-HM82Pioneer X-HM72LG CM9940Sony CMT-X3CDSony CMT-SBT40DKarcher MC 6550N