• keine Tests
12 Meinungen
Produktdaten:
Typ: On-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Ste­cker ver­gol­det, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Sound-​Iso­la­ting
Gewicht: 165 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SE-MJ741

Bässe wie im Club

Bässe wie im Club soll er liefern, der Bügelkopfhörer SE-MJ741. Pioneer wirbt außerdem mit kristallklaren Höhen. Für den versprochenermaßen guten Ton bürgen 40 Millimeter-Treiber, die ihren Dienst in geschlossenen Gehäusen verrichten.

Frequenzen von 5 – 28000 Hertz

Glaubt man den Angaben im technischen Datenblatt, dann decken die 40 Millimeter-Treiber, denen Pioneer leistungsstarke Seltenerdmagneten verpasst hat – vermutlich ist das heutzutage übliche Neodym gemeint – den Frequenzbereich von fünf bis 28000 Hertz ab, deutlich mehr also, als Menschen mittleren Alters (16 – 20000 Hertz) überhaupt hören können. Frequenzen außerhalb des Hörbereichs nimmt man demnach nur unterbewusst wahr. Zugleich lässt das üppige Spektrum auf einen Frequenzgang hoffen, der bis zu den Grenzen des Hörbaren linear bleibt. Laut Hersteller bieten drei Treiber eine Impedanz von 32 Ohm, können mit bis zu 1000 Milliwatt belastet werden und erreichen einen Kennschalldruck von 107 Dezibel. Demnach sollte der Hörer selbst an mobilen Geräten mit vergleichsweise wenig Ausgangsleistung laut genug werden.

Bauform, Kabel und Klinkenstecker

Die Gehäuse sind geschlossen, damit Geräusche aus der Umgebung nur gedämpft ans Ohr dringen und umgekehrt wenig Schall von innen nach außen entweichen kann, was den Sitznachbarn ihn Bus und Bahn sicher freut. Augenscheinlich - so legen die Produktfotos nah - handelt es sich um einen On-Ear-Hörer, also um ein ohraufliegendes Modell. Folglich werden Außengeräusche nicht ganz so effektiv abgeschottet wie bei einem Over-Ear-Kopfhörer. Polster aus Polyurethan, die mit Leder verkleidet wurden, versprechen den gewünschten Tragekomfort. Den verstellbare Bügel haben die Japaner ebenfalls gepolstert. Das Kabel für die Verbindung zur Audio-Quelle ist einseitig angebunden, bringt es auf eine Länge von 120 Zentimetern und endet in einem 3,5 Millimeter-Stecker, der zwecks dauerhaft sauberem Signaltransport vergoldet wurde.

Ob der in mattem Schwarz und mattem Weiß angebotene SE-MJ741 tatsächlich mit claubtauglicher Basswiedergabe verwöhnt, darf zumindest bezweifelt werden – praktische Tests stehen noch aus. Zur UVP des ohraufliegenden Bügelkopfhörers äußert sich Pioneer nicht.

Kundenmeinungen (12) zu Pioneer SE-MJ741

3,6 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (50%)
4 Sterne
1 (8%)
3 Sterne
1 (8%)
2 Sterne
1 (8%)
1 Stern
2 (17%)

3,6 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pioneer SE-MJ741

Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Stecker vergoldet
Frequenzbereich 5 - 28000
Nennimpedanz 32 Ohm
Nennbelastbarkeit 1000 mW
Schalldruck 107 dB
Gewicht 165 g

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer SE-MJ-741 können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Pioneer SE-M531Audiotechnica ATH-CKX9isAudeze LCDXCAudiotechnica ATH-M50xWHAudio-Technica ATH-CKX7isHarman / Kardon SohoSony MDR-S70APJBL Synchros S400BTHifiman RE-400Urbanears Humlan