Ø Gut (2,5)

Keine Tests

(46)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Features: Blue­tooth, Abnehm­bare Blende, iOS-​Steue­rung, Frei­sprechein­rich­tung, RDS
Schnittstellen & Funktionen: USB, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DEH-X5600BT

Unterstützt Lenkradfernbedienung

Praktisch, wenn man das Autoradio nicht nur am Gerät, sondern auch mit den Tasten am Lenkrad steuern kann. Beim Pioneer DEH-X5600BT funktioniert das in Fahrzeugen von Citroën, Peugeot, Renault, Seat, Skoda und VW – vorausgesetzt, man besitzt den passenden Adapter.

Handhabung

Je nach Modell schlagen die Adapter mit gut 90 EUR zu Buche. Am Gerät selbst fällt vor allem der große Drehregler ins Auge, mit dem man alle wesentlichen Einstellungen vornimmt, durchs Menü navigiert, Titel, Ordner oder Wiedergabelisten auswählt, die Wiedergabe startet und die Lautstärke reguliert. Musik lässt sich von verschiedenen Quellen abspielen. So hat Pioneer ein CD-Laufwerk verbaut, das neben Audio-CDs auch gebrannte Scheiben mit Dateien in den Formaten MP3, WMA, und WAV liest. Alternativ können die Dateien auf einen Speicherstick kopiert und über die USB-Buchse abgespielt werden, die außerdem mit iPod, iPhone und Android-Geräten harmoniert. Bei Playern aus dem Hause Apple lässt sich die Wiedergabe mit den Tasten der Headunit steuern.

Drahtlos via Bluetooth

Praktisch ist die USB-Verbindung, wenn man den Akku des Mobilgeräts mit neuer Energie versorgen will. Player ohne USB-Buchse werden per Aux angeschlossen. Doch es geht auch ohne Kabel: Mit an Bord ist ein Bluetooth-Modul, das den A2DP-Standard zur drahtlosen Audio-Übertragung unterstützt. Darüber hinaus wirbt Pioneer mit den Bluetooth-Profilen AVRCP zur Fernsteuerung, HFP zum Freisprechen mit einem Mobiltelefon (externes Mikrofon liegt bei) sowie mit PBAB für den Zugriff auf Kontakte im Handy. Zu guter Letzt gibt es natürlich einen Tuner für UKW- und MW-Sender, der RDS-Informationen aufs Display bringt und 24 Speicherplätze bereithält. In Sachen Klang setzt Pioneer auf eine Ausgangsleistung von 4 x 50 Watt maximal, auf zwei Vorverstärkerausgänge und auf einen grafischen 5-Band-Equalizer.

Auf der Haben-Seite stehen ein CD-Laufwerk, ein USB-Port samt iPod-Direktsteuerung, ein Aux-Eingang und ein Bluetooth-Modul. Doch auch optisch weiß das Pioneer DEH-X5600BT dank variablem Display- und Tastenlicht zu gefallen. Bei amazon ist man mit 111 EUR dabei.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Pioneer DEH-S720DAB 1-DIN Autoradio inkl DAB-

    Pioneer DEH - S720DAB mit Radioeinbaukit für VW Polo (6R) Baujahr: 2009 - 2014, Blendenfarbe: schwarz Lieferumfang: ,...

Kundenmeinungen (46) zu Pioneer DEH-X5600BT

46 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
22
4 Sterne
15
3 Sterne
4
2 Sterne
3
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pioneer DEH-X5600BT

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • WAV
Maximalleistung 200 W
Features
  • RDS
  • iOS-Steuerung
  • Freisprecheinrichtung
  • Abnehmbare Blende
  • Bluetooth
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
Vorverstärkerausgänge 2
DIN-Schacht 1

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer DEHX5600BT können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kenwood KDC-BT34UPioneer DEH-X9600-BTBlaupunkt San Francisco 320Sony CDX-G1100UCreasono CAS-3300BTAlpine UTE-72BTGelhard Classic 40Blaupunkt Brisbane 230Pioneer DEH-X8700BTBlaupunkt Amsterdam 130