Philips V-line 246V5LDSB

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 24"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
  • Panel­tech­no­lo­gie TN
  • Opti­male Bild­wie­der­hol­rate 60 Hz

  • Höhen­ver­stell­bar Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt V-line 246V5LDSB

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Monitor Philips V-line 246V5LDSB arbeitet zwar schnell. Für eine professionelle Gaming-Tauglichkeit ist das Tempo allerdings nicht hoch genug. Gemessen an den technischen Fähigkeiten ist das unprätentiöse Modell eher ein Allrounder der mittleren Einsteigerklasse. Die technischen Fähigkeiten dürften mit alltäglichen Anforderungen in der heimischen Umgebung oder im kleinen Büro am besten zurechtkommen. Während die Bildqualität für übliche Multimedia-Zwecke ausreichen sollte, fehlt es für anspruchsvolle grafische Arbeiten an Farb- und Detailtiefe. Die geizige ergonomische Ausstattung erschwert außerdem die optimale Ausrichtung an der Sitzhaltung des Nutzers bei ausdauernder Bildschirmarbeit.

Stärken und Schwächen

Der Mangel an ergonomischer Flexibilität zählt zu den typischen Schwächen der Einsteigerklasse und beschränkt die Anpassungsfähigkeit auf die mindestens übliche Neigefunktion. Im Vergleich zu einem IPS-Display leidet das TN-Panel außerdem unter einer eingeschränkten Blickwinkelstabilität. Statt einen vertikalen und horizontalen Bereich von bis zu 178 Grad als Bewegungsfreiraum nutzen zu können, muss sich der Betrachter mit Perspektiven bis maximal 160, respektive 170 Grad begnügen. Jenseits dieser Grenze verliert die Bildwirkung an Kontur und Farbtreue. Im Gegenzug ermöglicht die TN-Technologie einen ausgesprochen schnellen Farbwechsel von Grau zu Grau in nur 1 Millisekunde. Trotz der kurzen Reaktionszeit reicht das Arbeitstempo für performantes Gaming nicht aus, weil die Bildwiederholrate den unspektakulären Alltagswert von 60 Hertz nicht überschreitet. Für die Signalübertragung stehen neben einem VGA- ein DVI- und ein HDMI-Anschluss zur Verfügung.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der unprätentiöse Allround-Monitor der niederländischen Marke Philips ist seit dem Spätherbst 2016 bei Amazon gelistet und für rund 150 Euro bestellbar. Der finanzielle Aufwand wirkt nicht übertrieben – dennoch ist ein Konkurrent von HP mit blickwinkelstabilem IPS Display für einen nur wenig höheren Betrag zu haben. Ähnliches gilt für einen Mitbewerber von AOC, der zusätzlich ergonomische Vielseitigkeit zu bieten hat. Ein Gaming-Monitor von AOC mit einer Bildwiederholrate von 144 Hertz und beweglichem Standfuß ist für etwa 50 Prozent mehr Geld zu haben.

von Bärbel

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Philips V-line 246V5LDSB

Displayhelligkeit

250 cd/m²

Die unter­durch­schnitt­li­che Leucht­kraft erschwert das Erken­nen von Bild­schir­min­hal­ten in hel­len Umge­bun­gen.

Pixeldichte des Displays

92 ppi

Auf­lö­sung und Dis­play­größe ste­hen in einem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis zuein­an­der.

Stromverbrauch im Betrieb

16 W

Der Moni­tor ver­braucht deut­lich weni­ger Strom als der Markt­durch­schnitt von 35 W.

Optimale Bildwiederholrate

60 Hz

Die Bild­wie­der­hol­rate bewegt sich nur auf dem Stan­dard­niveau.

Aktualität

Vor 4 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Einsatzbereich
Office vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 92 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie TNinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionszeit 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 15,6 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort fehlt
Anzahl DisplayPort 0
DVI vorhanden
Anzahl DVI 1
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss fehlt
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 56,5 cm
Tiefe 23,8 cm
Höhe 43,5 cm
Weitere Daten
3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Philips V-line 246V5LDSB können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf