• Gut

    1,8

  • 0  Tests

    531  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
531 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Rota­ti­ons­ra­sie­rer
Betriebs­art: Akku
Anwen­dung: Nass & Tro­cken
Akku­lauf­zeit: 60 min
Kon­tu­ren­schnei­der: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt SW9700/67

SW9700/67

Keine Chance für Barthaare

Der Philips Rasierer SW9700/67 kommt in einer marketingwirksamen Aufmachung daher. Als Special Edition im Stars Wars – Design fühlen sich sicher viele der unzähligen Fans der Filmreihe von diesem Produkt angesprochen. Da das Aussehen der unterschiedlichen Modelle durch spezifische Inhalte der Filme inspiriert ist, thematisiert dieses Gerät die Dunkle Macht. Ansonsten eignet sich das „Flagschiff“ dieser Modell-Reihe mit seinen drei flexiblen Scherköpfen vor allem als hautschonende Alternative zu einem manuellen Nassrasierer.

Die Dunkle Macht ist leistungsstark

Als Alleinstellungsmerkmal bringt der Rasierer das Personal-Comfort-Setting mit. Damit können drei verschiedene Einstellungen vorgenommen werden. Je nach individuellem Bedürfnis kann man zwischen einer schonenden, einer normalen und einer schnellen Rasur wählen. Wie wesentlich diese Unterscheidungen sind, lässt sich nur schwer fassen. Entscheidend ist bei jeder Einstellung der Gründlichkeitsaspekt. Damit sind die meisten der Kunden auch zufrieden. Aufgrund seiner Konzeption ist die gesamte Rasiereinheit mit den drei Scherelementen äußerst flexibel und kann sich daher in acht Richtungen bewegen. Deshalb sollte sich das Produkt bestmöglich jeder Kontur anpassen können. Ein Lithium-Ionen-Akku sorgt für eine relativ kurze Ladezeit von einer Stunde und einer langen Akkulaufzeit in der selben Zeit. Dieses Verhältnis kann als äußerst benutzerfreundlich eingestuft werden. Als zusätzlicher Unterschied zu den anderen Geschwister-Modellen bringt nur dieser Rasierer ein Display mit ganzen fünf LEDs mit. Diese geben Auskunft über den Akku- und Reinigungsstand, über die Reisesicherung sowie über den anstehenden Scherkopfwechsel. Darüber hinaus sind die kleinen Lämpchen in StarWars-Symbolen ausgeführt, die sicher für Begeisterung unter den Fans sorgen.

Nichts für den schmalen Taler

Der Rotationsrasierer kann mit einem Wert von 230 Euro (Amazon) nicht gerade als erschwinglich gelten. Obwohl das Produkt seine Disziplin sicher sehr gut macht, ist er doch ohne Frage auch sehr teuer. Deshalb sind hier vor allem die StarWars-Fans angesprochen, die für diese Special-Edition bestimmt gerne etwas tiefer in die Tasche greifen.

zu Philips SW9700/67

  • Philips Star Wars Limited Edition Nass-& Trockenrasierer SW9700/67

Kundenmeinungen (531) zu Philips SW9700/67

4,2 Sterne

531 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
313 (59%)
4 Sterne
90 (17%)
3 Sterne
74 (14%)
2 Sterne
32 (6%)
1 Stern
21 (4%)

4,2 Sterne

531 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Rasierer

Datenblatt zu Philips SW9700/67

Rasierer
Typ Rotationsrasierer
Betriebsart Akku
Anwendung Nass & Trocken
Anzahl Scherelemente 3
Aufladen
Akkuladezeit 1 h
Akkulaufzeit 60 min
USB-Ladefunktion fehlt
Akkustandsanzeige Mehrstufig
Schnelllade-Funktion fehlt
Rasieren
Konturenschneider vorhanden
Bewegliche Bauteile Scherkopf & Scherelemente
Reinigung
Reinigung unter Wasser vorhanden
Reinigungsstation fehlt
Aufsätze
Bodygroom-Aufsatz fehlt
Bartschneide-Aufsatz fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Philips SW9700/67 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: