Philips Shibuya im Test

(On-Ear-Kopfhörer)
  • keine Tests
45 Meinungen
Produktdaten:
Typ: On-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Ste­cker ver­gol­det, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Sound-​Iso­la­ting
Gewicht: 176 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Shibuya

Inspiriert von Japans Pop-Kultur

Der Shibuya komplettiert die kürzlich vorgestellt CityScape-Serie, zu der auch Uptown und Downtown gehören. Das Design des Kopfhörers mit der Modellnummer SHL5205 ist laut Philips von der japanischen Pop-Kultur inspiriert.

Je nach Geschmack greift man zur braunen, zur blauen, zur violetten, zur pinken oder zur weißen Ausführung. Trotz poppiger Farben ist das Design eher schlicht gehalten. So bleiben abgesetzte Applikationen und ähnliche Spielereien außen vor. Der Kopfbügel besteht aus zwei Teilen: Ein robustes äußeres und ein weiches inneres Band, wobei das innere Band dank Perforation atmungsaktiv ist, schließlich soll es bei längerem Tragen nicht zu einem Wärmestau kommen. Die ohraufliegenden Muscheln sind ebenfalls gepolstert und laut Hersteller „besonders weich und anpassbar“. Das Kabel greift die Farbe des innenliegenden Kopfbands auf und bringt es auf eine Länge von 120 Zentimetern. Philips hat das Kabel einseitig angebunden, setzt auf Leitungen aus sauerstofffreiem Kupfer und obendrein auf eine flache Bauform, mit der ein Verheddern verhindert werden soll. Das Kabel endet in einem 3,5 Millimeter-Stecker, der natürlich vergoldet wurde. Pluspunkte gibt es für die integrierte Fernbedienung samt Mikrofon, man kann den Kopfhörer also auch als Headset an einem Mobiltelefon einsetzen. In den Muscheln, die zwecks effektiver Schalldämpfung geschlossen sind, verdingen sich 40 Millimeter-Treiber mit Mylar Dome-Membranen, Neodym-Magneten und CCAW-Schwingspulen. Die dynamischen Treiber habe eine Impedanz von 32 Ohm, lassen sich mit bis zu 30 Milliwatt belasten, bieten eine Empfindlichkeit von 103 Dezibel und decken laut Datenblatt den Frequenzbereich von zehn bis 20000 Hertz ab.

Wer das Design mag, sollte für den Shibuya SHL5205 knapp 50 EUR zurücklegen. Ob das Modell tatsächlich bis hinunter zu zehn Hertz spielt, darf zumindest bezweifelt werden. Die ersten Testberichte und die Einschätzungen der Verbraucher werden sicher bald folgen.

zu Philips Shibuya

  • Philips shl5205bl/10 Shibuya Kopfhörer

    1

  • Philips SHL5205WT/10 Bügel Kopfhörer inkl. universal Freisprechfunktion, weiß

    Philips SHL 5205 WT

  • Philips SHL5205WT/10

    Das kultige Design des CitiScape Shibuya ist beeinflusst von der japanischen Pop - Kultur und eleganter Einfachheit. ,...

  • Philips SHL 5205 WT CitiScape Collection Kopfhörer mit Kabel weiß

    TV & Audio > HiFi & Audio > KopfhörerAngebot von Euronics XXL Medien Markt

  • Philips CitiScape Shibuya, On Ear Kopfhörer, mic (On-Ear, Pink)

    (Art # 400636)

  • Philips CitiScape collection SHIBUYA SHL5205PK - Headset - On-Ear -

    (Art # 1338083)

Kundenmeinungen (45) zu Philips Shibuya

45 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
17
4 Sterne
9
3 Sterne
6
2 Sterne
8
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Philips Shibuya

Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Stecker vergoldet
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
Frequenzbereich 10 hZ 0 20 KhZ
Nennimpedanz 32 Ohm
Schalldruck 103 dB
Gewicht 176 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SHL5205WT/10

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Shibuya können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen