• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Rota­ti­ons­ra­sie­rer
Betriebs­art: Akku-​ / Netz­be­trieb
Anwen­dung: Tro­cken
Akku­lauf­zeit: 45 min
Kon­tu­ren­schnei­der: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt S5320/06

Philips S-5320-06

Guter Rasie­rer bei nor­ma­lem Bart­wuchs, prä­zise ein­setz­ba­rer Kon­tu­ren­schnei­der

Stärken
  1. gründliche Rasur
  2. sanfte Trockenrasur
  3. Klinge des Konturenschneiders immer gut im Blickfeld
  4. keine aufdringlichen Betriebsgeräusche
Schwächen
  1. längere Rasurzeiten bei dichtem Bartwuchs
  2. Transportbox fehlt

Rasur

Gründlichkeit

Längere Haare und dichten Bartwuchs mag der Rasierer nicht so gern. Hier muss des Öfteren nachgearbeitet werden. Aber ansonsten darf sich der Philips über sehr gute Zeugnisnoten freuen. Die beweglich gelagerten Klingen verlieren bei der Fahrt über Kinn und Hals selten den Hautkontakt. Das verkürzt merklich die Rasurdauer.

Hautschonung

Hohe Qualität der Trockenrasur: Rasurbrand ist beim Philips die seltene Ausnahme. Diese erfreuliche Nachricht ist vor allem für Männer mit sehr empfindlicher Haut von Relevanz.

Konturenschneider

Ungewöhnlich: Der Konturenschneider ist nicht in das Gehäuse integriert, sondern liegt separat zum Austausch gegen den Scherkopf bei. Doch der Aufwand lohnt sich. Durch seine Position an der Spitze des Geräts hast Du, im Gegensatz zu den meisten ausklappbaren Modellen, immer freie Sicht und kannst präzise längere Haare kürzen.

Bedienung

Reinigung

In puncto Reinigungskomfort ist der Philips ein Musterknabe: Aufklappen, auswaschen - fertig. Dabei bleiben weder in der Scherkopfkammer noch an den Klingen Bartreste zurück.

Handhabung

Ein kleiner Makel stört das ansonsten tadellose Bild: Der An-/Ausschalter ist so unglücklich platziert, dass Du Gefahr läufst, ihn ab und zu aus Versehen zu betätigen. Doch abgesehen davon schmeichelt der Philips der Hand und lässt sich angenehm führen.

Lautstärke

Hier spielt der Philips seinen Technikvorteil aus: Wie die meisten Rasierer mit rotierenden Scherköpfen ist auch er leiser als seine Kollegen mit Scherfolien. Besonders nach einem Wechsel des Systems fällt dies besonders positiv auf.

Qualität

Akku

Alles im grünen Bereich: Für ein mittelpreisiges Modell ist der Akku des Philips ausdauernd genug und lädt sich auch zügig wieder auf. Je nach Intensität der Rasur kann bei einem zweiwöchigen Urlaub das Ladekabel zuhause bleiben.

Verarbeitung

Ärgerlich, dass der Hersteller eine Aufbewahrungsbox spart. So liegt zum Beispiel der separate Konturenschneider herrenlos herum, was für Reisen besonders ungeschickt ist. Schade. Denn dieser Makel in der Ausstattung kostet den Philips unnötig Punkte bei seinem ansonsten sehr positiven Gesamtauftritt.

Weitere Einschätzung
S5320/06

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Philips S5320/06 Rotationsrasierer könnte eine erschwinglichere Alternative für Herren sein, denen aufgrund Ihrer Bartdichte generell eher die höherklassigen Geräte empfohlen werden. Auf Knopfdruck kann nämlich der sogenannte Turbo-Modus aktiviert werden, der mit zehn Prozent Leistungszunahme besser durch die dichten Areale des Bartes rasieren sollte. Wie alle Rasierer der Series 5000 von Philips ist dieses Gerät mit einem flexiblen Rasieraufsatz ausgestattet. Demnach sollten hiermit vor allem Männer ihre Freude haben, die bisher nur fixierte Rasierköpfe kannten. Dadurch passt sich nämlich der Rasierer besser an die Gegebenheiten der Haut an. Sie können den Apparat auch auf nasser Haut verwenden, sodass eventuelle Reizungen der Haut auf ein Minimum reduziert werden. Für den Gebrauch unter der Dusche ist er allerdings nicht geeignet.

Stärken und Schwächen

Die MultiPrecision Scherköpfe, mit denen alle Rasierer der Series 5000 von Philips ausgestattet sind, scheinen gute Dienste zu leisten. Grund für die überwiegend positiven Meinungen zum Rasierergebnis scheint die Flexibilät zu sein, die dieser Rotationsrasierer mitbringt. Die spezielle Einstellung in den Turbo-Modus setzt dann vermutlich noch das I-Tüpfelchen drauf, das diesen Rasierer möglicherweise leistungsstärker als die restlichen Geräte der Series macht. Nachdem man den Rasierer eine Stunde aufgeladen hat, sollte man ihn dann auch mindestens 45 Minuten verwenden können. Dieses Verhältnis zwischen Laden und Akkulaufzeit steht dabei höherklassigen Geräte teilweise nicht nach. Laut Hersteller sollten alle zwei Jahre die Scherköpfe ausgetauscht werden. Kundenäußerungen zufolge scheint dies schon meist viel früher angebracht zu sein. Zwischen sechs und zehn Monaten lauten dabei die Angaben. Dies richtet sich hauptsächlich danach, ob Sie das Gerät täglich verwenden oder nur alle paar Tage und wie hoch dann eben der Verschleiß ist. Leider gibt es kein Aufbewahrungsetui dazu, das zwar erwähnt wird, aber bei keinem der Kunden in der Box enthalten war. Hier sollte der Hersteller seine Angaben auf der Händlerseite noch einmal überarbeitet, da dies tatsächlich ein Entscheidungskriterium sein kann.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Amazon liefert Ihnen dieses 'turbofähige' Rasiergerät gegen circa 100 Euro zu Ihnen nach Hause. Sollten Sie vor allem Gefallen an der Funktion des Turbo-Modus finden, weil Sie einen sehr dichten Bart oder zumindest dichte Bartareale haben, könnte Sie vielleicht auch ein elektrischer Rasierer interessieren, der mit einem automatischen Bartdichte-Sensor ausgestattet ist. Diese Geräte 'scannen' den Bart und schalten an den Stellen das Tempo hoch, wo es nötig ist. Leider muss man dafür auch wieder deutlich tiefer in die Tasche greifen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BRAUN Series 6 60-B4500CS Rasierer Blau (SensoFlex)

Passende Bestenlisten: Rasierer

Datenblatt zu Philips S5320/06

Rasierer
Typ Rotationsrasierer
Betriebsart Akku- / Netzbetrieb
Anwendung Trocken
Anzahl Scherelemente 3
Aufladen
Akkuladezeit 1 h
Akkulaufzeit 45 min
USB-Ladefunktion fehlt
Akkustandsanzeige Mehrstufig
Schnelllade-Funktion vorhanden
Rasieren
Konturenschneider vorhanden
Bewegliche Bauteile Scherkopf & Scherelemente
Reinigung
Reinigung unter Wasser vorhanden
Reinigungsstation fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S5320/06

Weiterführende Informationen zum Thema Philips S-5320-06 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: