MCM 277 Produktbild
  • Gut

    2,2

  • 0  Tests

    113  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,2)
113 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren

MCM 277

USB-​Schnitt­stelle für MP3-​Wie­der­gabe

Die formschöne Kompaktanlage MCM 277 von Philips spielt nicht nur Radiosender, Audio- und MP3-CDs. Denn der Hersteller hat außerdem eine USB-Schnittstelle verbaut, über die man Musik von Speichersticks, USB-Playern und Kartenlesern wiedergeben kann.

Der USB-Host wurde direkt in die ausklappbare Bedienfläche, gleich unterhalb der motorisierten CD-Lade integriert. Hier befindet sich außerdem ein Aux-Eingang für das Zusammenspiel mit Abspielgeräten ohne USB-Anschluss. Radiosender empfängt das Gerät über eine mitgelieferte FM-Wurfantenne und eine MW-Rahmenantenne. Der Tuner bietet 40 Programmspeicherplätze. Dank RDS-Unterstützung (Radio Data System) werden Informationen zum Programm (Sendername, Programmtyp, Radio-Text) im beleuchteten LCD-Display angezeigt. Das CD-Laufwerk kommt mit Audio-, MP3- und WMA-CDs zurecht, neben CD-R- werden auch CD-RW-Scheiben verarbeitet. Die Kompaktanlage behauptet sich außerdem als Wecker: Man kann sich entweder mit einem Radiosender, mit Musik vom USB-Gerät/ von CD oder mit einem Summton wecken lassen. Mit an Bord ist ferner ein Sleep-Timer, der auf eine Zeitspanne zwischen 15 und 90 Minuten programmiert werden kann. In Sachen Klang setzt Philips auf eine RMS-Leistung von 2 x 5 Watt, auf einen "Dynamic Bass Boost" zum Anheben des Basspegels und auf vier vordefinierte Klang-Modi – namentlich Jazz, Rock, Pop und Klassik. Inklusive Ständer misst die Anlage 19,4 Zentimeter in der Breite, 28,5 Zentimeter in der Höhe und 11,8 Zentimeter in der Tiefe.

Die MCM 277 von Philips sieht nicht nur auf ihrem Standfuß schick aus, sie lässt sich auch an der Wand montieren und ist dann lediglich 9 Zentimeter tief. Trotz kompakter Abmessungen ist der Klang in Ordnung. Moniert wird, dass die Anlage selbst in der niedrigsten Lautstärke-Stufe recht laut spielt. Auch die Mechanik der CD-Lade könnte etwas dezenter arbeiten.

Kundenmeinungen (113) zu Philips MCM 277

3,8 Sterne

113 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
56 (50%)
4 Sterne
24 (21%)
3 Sterne
10 (9%)
2 Sterne
8 (7%)
1 Stern
16 (14%)

3,8 Sterne

111 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Sleep Funktion

    von Kelly
    • Vorteile: attraktives Design
    • Nachteile: schwierige Bedienung
    • Geeignet für: Großer Raum
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Wir haben uns die Anlage für das Schlafzimmer gekauft. Soweit ist die Anlage gut jedoch die Lautstärke auf Stufe 1 ist für das Einschlafen immer noch zu laut.(Sleep Funktion)
    Auch das Wecken mit der Anlage ist auf Stufe 1 einfach zu laut. Es solte besser regelbar sein bzw. feiner. Senderspeicherung ist gut, aber die Sender versetzen ist ein Glücksspiel.

    Antworten
  • Sleep-Funktion

    von Kellermen
    • Vorteile: attraktives Design
    • Nachteile: schwierige Bedienung

    Wir haben uns die Anlage für das Schlafzimmer gekauft. Soweit ist die Anlage gut jedoch die Lautstärke auf Stufe 1 ist für das Einschlafen immer noch zu laut. (Sleep Funktion)
    Auch das Wecken mit der Anlage ist auf Stufe 1 einfach zu laut. Es solte besser regelbar sein bzw. feiner. Senderspeicherung ist gut aber die Sender versetzen ist ein Glücksspiel.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Stereoanlagen

Datenblatt zu Philips MCM 277

Komponenten
CD-Player vorhanden
CD-Receiver fehlt
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Philips MCM277/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: