Gut (1,8)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Video­mo­dus: VGA
Maxi­male Auf­lö­sung: 320 x 240
Mikro­fon: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Philips Insight M100 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    5 Produkte im Test

    „Plus: Einfache Einrichtung, Bildbereich einstellbar.
    Minus: Dropbox nötig, nur bei Tageslicht brauchbar.“

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Philips In.Sight-Kameras sind einfach einzurichten, die Überwachung funktioniert auch unterwegs prima. Der Preis ist aber recht happig - die Bildqualiät könnte etwas besser sein.“

    • Erschienen: Januar 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Das Magazin „SFT“ hat die Philips Insight M100 mit der Note „gut“ bewertet. Der Redaktion gefällt an der Philipswebcam, dass sie sich ausgesprochen einfach einrichten lässt: Die passende App generiert einen QR-Code, den man der Webcam zeigt, und schon verbindet sie sich mit dem WLAN. Dies geschieht automatisch, es braucht also keine weiteren Handgriffe – äußerst praktisch in der Anwendung.
    Auch die zuverlässige Alarmfunktion der Insight M100 wird gelobt. Hierbei lässt sich sogar die Empfindlichkeit einstellen. Ein Manko ist jedoch, dass die Kamera im Dunkeln keinen Alarm schlägt. Hier schlägt sie nur an, wenn sie Geräusche wahrnimmt. Die niedrige Auflösung von 320 x 240 Pixeln ist eher mau und hierfür gibt es Abzüge bei der Endnote.

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Die Einrichtung ist erfreulich einfach und dank magnetischen Fußes kann die unauffällige Kamera gut in der Wohnung platziert werden, die Übertragung erfolgt per WLAN. Wer mag, kann bis zu 16 Kameras mit der zugehörigen App überwachen. ... Ton- und Bild-Qualität (VGA-Auflösung) sind in Ordnung, bei Dunkelheit ist allerdings nur wenig erkennbar. Zudem lässt sich die Kamera leider nicht per App schwenken.“

  • „sehr gut“

    4 Produkte im Test

    „... Die gesamte Installation und Konfiguration übernimmt die kostenlose App auf Smartphone oder Tablet. Man verbindet das Gerät mit dem WLAN zu Hause, lädt die App, erstellt ein Konto und hält den angezeigten QR-Code vor die Kamera – schon hat man von unterwegs die Wohnung im Blick. Bei einer Bewegung oder einem Geräusch wird der Besitzer benachrichtigt und auf Wunsch ein Foto beim Cloud-Speicher Dropbox abgelegt.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Philips Insight M100

Datenblatt zu Philips Insight M100

Video
Maximale Auflösung 320 x 240
Videomodus VGA
Ausstattung
Besonderheiten
Bewegungssensor vorhanden
Weitwinkelobjektiv fehlt
Zoom fehlt
Autofokus fehlt
Fernbedienung fehlt
Schwenk- / Neigefunktion fehlt
Rauschfilter fehlt
Mikrofon vorhanden
Akku fehlt
Verschlüsselung fehlt
Anschlüsse
  • USB
  • WLAN
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: M100/12, M100A/12

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Insight M 100 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: