• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 9 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Glas­kanne: Ja
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,2 l
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

HD7458/00 Basic

Pfif­fige, platz­spa­rende Was­ser­tank-​Kon­struk­tion

Philips HD7458/00Es kommt mittlerweile nicht mehr als zu selten vor, dass eine Filter-Kaffeemaschine überproportional in die Höhe wächst und daher nicht unbedingt leicht auf der Küchenzeile zu verstauen ist. Ab 40 Zentimeter wird es doch oft ziemlich happig. Die HD7458/00 dagegen gibt sich in dieser Hinsicht eher bescheiden. Die geringe Höhe von nicht einmal 30 Zentimetern verdankt das aus dem Hause Philips stammende Modell einer pfiffigen Konstruktion des Wassertanks und Filters.

Filter und Tank zusammen untergebracht

Auf den ersten Blick sieht die Filtermaschine sehr „kopflastig“ aus, wobei nicht nur die Edelstahlverkleidung sofort ins Auge fällt. Der Filteraufsatz selbst ist nämlich sehr voluminös, und das hat einen triftigen Grund. Er beinhaltet nämlich nicht nur den Filtereinsatz, sondern auch gleichzeitig den Wassertank. Die Konstruktion spart natürlich eine Menge Platz. Befürchtungen wiederum, die Bauweise könnte auf Kosten der Wassermenge gehen, lassen sich schnell zerstreuen. Mit ihren 1,2 Litern erfüllt die Philips das Standardmaß in dieser Hinsicht, je nach Tassengröße sind zwischen 10 und 15 Tassen möglich. Die kombinierte Filter-/Tank-Einheit ist zudem mit einer zentral an der Stirnseite angebrachten, auffälligen und leicht ablesbaren Wasserstandanzeige versehen. Zusätzliche Komfortfunktionen wie etwa eine wünschenswerte Abschaltautomatik sind dagegen leider Fehlanzeige. Lediglich der Trofstopp sowie das Kabelverstaufach im Boden sind eine Erwähnung wert, obwohl es sich bei beiden um mehr oder weniger Standardmerkmale der meisten Filtermaschinen handelt.

Fazit

Philips HD7688 Philips HD7688

Über die Qualitäten der Maschine beim Brühen liegen bislang leider noch nicht sehr viele aussagekräftige Kundenbewertungen vor. Die Maschinen von Philips besitzen jedoch einen sehr guten Ruf und sind bekannt dafür, einen aromatischen, heißen Kaffee aufzubrühen. Es darf demnach davon ausgegangen werden, dass auch dieses Modelle nicht aus dieser schönen Tradition ausschert. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise bietet sie sich natürlich geradezu für Küchen an, in denen Platz nicht in Massen zur Verfügung steht. Das Einfüllen des Wassers in den Kombi-Einsatz wiederum erfordert eine ruhige Hand. Wem diese nicht gegeben ist, kann es sich mit der Philips Avance HD7689/00 noch einfacher machen. Bei dieser ebenfalls sehr kompakten Maschine lässt sich der Kombi-Einsatz aus Filter und Wassertank nämlich sogar abnehmen. Der höhere Komfort schlägt sich allerdings auch in den Anschaffungskosten nieder. Denn während die 7458-er schon für 40 EUR (Amazon) zu haben ist, werden für das 7689-er-Modell rund 75 EUR fällig, in der Version mit Thermokanne Philips Avance HD7698 sogar knapp 90 EUR (Amazon). Etwas erschwinglicher ist die Glas-Version Philips Avance HD7688, deren schicke Klavierlack-Beschichtung aber reinigungs- und pflegeintensiv ist. Sie liegt bei etwas weniger als 70 EUR (Amazon).

Kundenmeinungen (9) zu Philips HD7458/00 Basic

3,2 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (33%)
4 Sterne
2 (22%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (33%)
1 Stern
2 (22%)

3,2 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips HD7458/00 Basic

Kanne
Glaskanne vorhanden
Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 1,2 l
Max. Tassen pro Brühvorgang 9,6
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HD7458/00

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: