Philips E-Line 328E8QJAB5 1 Test

Gut

2,4

1  Test

87  Meinungen

Befriedigend (3,0)
1 Test
Gut (1,8)
87 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 31,5"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
  • Panel­tech­no­lo­gie VA
  • Opti­male Bild­wie­der­hol­rate 60 Hz

  • Gra­fik­schnitt­stel­len 1x VGA, 1x HDMI 1.4, 1x Dis­play­Port
  • Höhen­ver­stell­bar Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Philips E-Line 328E8QJAB5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 11.12.2018
    • Details zum Test

    5,7 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 6,3 von 10 Punkten

    Ein sehr preisgünstiger Monitor mit an seinen Ausmaßen gemessen konkurrenzloser Farb- und Kontrastkombination. Allerdings ist die Pixeldichte mit 70 ppi alles andere als zeitgemäß. Er ist absolut brauchbar für gelegentliches Zocken oder Filmabende, allerdings weniger für regelmäßige bis alltägliche Verwendung am Rechner. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Philips E-Line 328E8QJAB5

Kundenmeinungen (87) zu Philips E-Line 328E8QJAB5

4,2 Sterne

87 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
57 (66%)
4 Sterne
10 (11%)
3 Sterne
7 (8%)
2 Sterne
5 (6%)
1 Stern
8 (9%)

4,2 Sterne

87 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt E-Line 328E8QJAB5

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit einer Displaydiagonale von 32 Zoll ist der Monitor Philips E-Line 328E8QJAB5 im Kreis der Bildschirme für Privatanwender ein ausgesprochen stattliches Exemplar. Das äußerlich auffällige Modell muss sich mit weitgehend unspektakulären inneren Werten begnügen und dürfte ein Leistungsniveau der Mittelklasse erreichen. In einer privaten Multimedia-Umgebung werden sich die technischen Eigenschaften erst dann als alltagstauglich erweisen, wenn das Gerät sich im Raum entfalten und in deutlicher Distanz zum Betrachter untergebracht werden kann. Die große Bildschirmfläche, das gekrümmte Design und die ausgesprochen sparsame Ergonomie erschweren die Wahl der optimalen Position in der Einsatzumgebung.

Stärken und Schwächen

Die ausladende Konstruktion steht auf einem recht starren Fuß, der für die individuelle Positionierung lediglich eine Neigefunktion bereithält. Mit einem Krümmungsradius von 1.800 Millimetern passt sich das Display dem menschlichen Sehfeld gut an und vermittelt einerseits ein Plus an räumlicher Tiefe. Andererseits ist das Verhältnis zwischen Bildschirmgröße und Auflösung so grenzwertig dimensioniert, dass ein Betrachter deutlich vom Gerät abrücken muss, um in den Genuss der Full-HD-Schärfe zu kommen. Bei einer Diagonale von 32 Zoll und einer Gesamtzahl von 1.920 x 1.080 Pixeln sinkt die Bildpunktdichte in den Keller und erreicht nur noch 70 ppi: Weniger ist kaum möglich. Pluspunkte gibt es im Gegenzug für das IPS-Panel mit horizontalen und vertikalen Blickwinkeln von bis zu 178 Grad. Zu den guten Eigenschaften gehört neben dem Kontrast von 3.000:1 zwischen dem hellsten und dunkelsten Bildpunkt auch die 126-prozentige Abdeckung des sRGB-Raums.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der 32-Zoll-Bildschirm ist Anfang Mai 2017 als Produkt des Herstellers TPV unter dem Markennamen Philips auf den Markt gekommen und gehört zur Kategorie der Heimmonitore. Der Online-Handel bietet das Gerät für Beträge zwischen ungefähr 340 und 380 Euro an, wobei der finanzielle Aufwand im Wesentlichen die geschwungene Bauweise honorieren dürfte. In der gegebenen Konstellation wirkt die Größe ebenso wenig vorteilhaft wie die Full-HD-Auflösung, weil sich aus dem Zusammenspiel der beiden Eigenschaften eine lediglich mäßige Schärfe ergibt. Sinnvoller ist bei einer Diagonale von 32 Zoll die Ausstattung mit WQHD-Detailtiefe. Ein entsprechend gerüsteter Konkurrent ist allerdings auch teurer zu bezahlen: Für einen Vertreter der Marke Samsung gilt es beispielsweise etwa 30 Prozent mehr Geld auszugeben.

von Bärbel

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Philips E-Line 328E8QJAB5

Displayhelligkeit

250 cd/m²

Die unter­durch­schnitt­li­che Leucht­kraft erschwert das Erken­nen von Bild­schir­min­hal­ten in hel­len Umge­bun­gen.

Pixeldichte des Displays

70 ppi

Die Auf­lö­sung fällt für die Bild­schirm­größe zu gering aus. Dadurch ent­steht ein unschar­fer Bild­ein­druck.

Stromverbrauch im Betrieb

44 W

Der Moni­tor ist über­durch­schnitt­lich strom­hung­rig. Im Durch­schnitt ver­brau­chen aktu­elle Moni­tore 35 W im Nor­mal­be­trieb.

Optimale Bildwiederholrate

60 Hz

Die Bild­wie­der­hol­rate bewegt sich nur auf dem Stan­dard­niveau.

Aktualität

Vor 5 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming fehlt
Allround vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 31,5"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 70 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 3000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie VAinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved vorhanden
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionszeit 5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 43,82 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 1x VGA, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 72,1 cm
Tiefe 22,3 cm
Höhe 52,5 cm
Gewicht 7,2 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 328E8QJAB5, 328E8QJAB5/00

Weiterführende Informationen zum Thema Philips E-Line 328E8QJAB5 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf