DCM129/12 Produktbild

ohne Endnote

Keine Tests

(6)

o.ohne Note

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DCM129/12

Mäßig funktional

Mit der DCM129/12 hat Philips vor kurzem eine neue Kompaktanlage vorgestellt – wirklich neugierig macht Selbige allerdings nicht. So ist zwar ein iPod-Dock und ein UKW-Tuner mit 20 Speicherplätzen an Bord, dafür fehlen im Gegenzug eine USB-Buchse und eine Wecker- sowie eine Sleep Timer-Funktion.

Fürs Schlafzimmer nicht geeignet

Gerade Letzteres ist ein Schwachpunkt, schließlich gehören Features wie Wecker und Sleep Timer für eine Kompaktanlage heute normalerweise zum Standard. Gleiches gilt im Grunde auch für die USB-Buchse – vor allem wenn man sich vor Augen hält, dass viele Nutzer ihre Musik mittlerweile fast ausschließlich auf Speichersticks oder einem PC ablegen. Immerhin hat Philips nicht auch noch auf einen AUX-Eingang verzichtet, das heißt: Es ist zumindest möglich, Musik von einem einem MP3-Player zur Anlage zu schicken. Außerdem gibt es natürlich einen 3,5-mm-Ausgang zum Anschluss eines Kopfhörers.

Sonstige Ausstattung und Sound

Davon abgesehen akzeptiert das Dock alle derzeit üblichen iPods und iPhones, wobei die Akkus automatisch augeladen werden, sobald sie Player angeschlossen sind. Das Laufwerk wiederum schluckt sowohl normale Audio-CDs als auch selbst gebrannte CD-Rs und CD-RWs, allerdings äußert sich Philips in diesem Zusammenhang nicht explizit zu den kompatiblen Formaten. Bleibt schließlich noch der Sound. Selbigen übertragen zwei Lautsprecher, die jeweils einen 7,6 Zentimeter großen Treiber im Gepäck haben und sich laut Datenblatt mit zwei Watt belasten lassen. Mit anderen Worten: Besondere Klangwunder darf man von den Boxen zweifellos nicht erwarten.

Die DCM129/12 bietet lediglich ein Minimum an Funktionalität, zudem ist sie – was die Ausgangsleistung angeht – ziemlich schwach auf der Brust. Im Gegenzug sieht die Anlage allerdings durchaus nett aus. Wer Interesse hat, muss laut Philips voraussichtlich 130 EUR auf den Tisch legen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips BTB2515 Stereoanlage AUX, Bluetooth®, CD, DAB+, Akku-

    Streamen Sie Musik kabellos über Bluetooth? von Ihrem Smartphone Bluetooth ist eine kabellose Kommunikationstechnologie, ,...

Kundenmeinungen (6) zu Philips DCM129/12

6 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips DCM129/12

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung vorhanden
Leistung
Leistung (RMS) 4 W
Netzwerk
LAN fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB fehlt
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Philips DCM129 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

JVC UX-N5Yamaha MCR-B142Yamaha TSX-132Denon CEOL PiccoloYamaha MCR-332Pioneer X-HM81LG XA146LG CM2520Bang & Olufsen BeoPlay A8Denon CEOL (N-8)