Philips C600

C600 Produktbild

ohne Endnote

0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Beson­dere Eig­nung Ein­fa­ches Handy
  • Bau­form Bar­ren-​Handy
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Ein Handy für die ganze Welt

Die Mobilfunkprovider machen es einem schon schwer – dank vollkommen unterschiedlicher Technologien funktioniert die eine Hälfte der Handys nicht in Ländern, in denen die andere Hälfte funktioniert. Das Philips C600 umgeht dieses Problem, indem es einfach beide Technologien in sich vereint. Es beherrscht sowohl die Telefonie in den europäischen GSM- als auch in den CDMA-Netzen, wie sie zum Beispiel in den USA und China zum Einsatz kommen. Der Nutzer hat dafür zwei verschiedene Anruftasten zur Verfügung – eine für GSM, die andere für CDMA. So kann er vor jedem Anruf entscheiden, über welches Netz er die Verbindungen herstellen will.

Der Rest dieses „Dual-Mode-Handys“ ist dagegen von weniger Interesse. Es handelt sich um ein sehr einfaches Einsteigermodell mit einem 2,4-Zoll-Display mit QVGA-Auflösung, einem MP3-Player und 1,3-Megapixel-Kamera. Der interne Speicher ist mit 2,5 Megabyte eigentlich keiner Rede wert, kann aber per microSD-Karte erweitert werden – leider nur auf bis zu 2 Gigabyte.

Wie genau der Dual-Mode gelöst ist, wird leider nicht verraten. Sehr wahrscheinlich aber besitzt das Philips C600 einfach zwei SIM-Karten-Slots; einen für das GSM-Modul, einen für das CDMA-Modul. Wann genau das C600 auf den Markt kommt ist leider noch ebenso unbekannt wie die Antwort auf die Frage, wo es in den Handel kommen wird.

von Janko

Datenblatt zu Philips C600

Besondere Eignung Einfaches Handy
Ausstattung
Kamera
Auflösung 1,3 MP
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf