keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
DAB+: Nein
UKW: Ja
Internetradio: Nein
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Lautsprecher: Inte­griert
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

BTM2460

Bereit für drei Bluetooth-Quellen

Musik von einem Bluetooth-fähigen Smartphone empfängt eine moderne Stereoanlage fast immer. Die BTM2460 von Philips sieht in diesem Kontext allerdings besonders gut aus. Hier lassen sich zwei weitere Bluetooth-Quellen anschließen - und zwar simultan.

Hoher Bedienkomfort

Recht unkompliziert ist dabei die Vorgehensweise. Nachdem Sie beispielsweise für Smartphone, Tablet und Notebook sie Bluetooth-Verbindung eingerichtet haben, können sie zwischen den Quellen kinderleicht wechseln. Einfach die Wiedergabe der einen Quelle stoppen und jene der anderen Quelle starten, fertig ist das Ganze. Kein Grund zur Sorge wiederum gibt es, wenn Musikquellen vorhanden sind, die Bluetooth nicht unterstützen. Denn in Form einer klassischen Audiobuchse hält die Anlage auch für sie den passenden Anschluss bereit. Nötig ist hierfür einzig das übliche Klinkenkabel, erhältlich in jedem Elektronikladen für ein paar Euro.

Schickes Design, mäßige Boxenpower

Zu finden ist die Audiobuchse - anders als der auf dem Gehäuse sitzende USB-Port - an der Seite, direkt neben dem Kopfhöreranschluss. Das ist nicht unbedingt optimal, wegen des schmalen Gehäuses aber kaum zu vermeiden. Konkret misst die Anlage gerade mal knapp elf Zentimeter Tiefe, so dass Sie einerseits recht flexibel bei der Platzwahl sind und sich andererseits auf ein elegantes Design freuen können. Der Klang wiederum orientiert sich in erster Linie am Ottonormalverbraucher: Soundanpassungen per Equalizer sind nicht möglich und die Power des Boxenduos fällt mit 20 Watt RMS verhältnismäßig mager aus.

Interessenten mit gehobenen Ansprüchen an Bluetooth-Funktionalität und Design kommen bei der BTM2460 auf ihre Kosten. Allzu laut aufdrehen lässt sich die Musik allerdings nicht, zudem geht die Anlage kaum als Schnäppchen durch. Denn Philips verlangt laut Homepage knapp 170 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips BTB2515 Mini Stereoanlage mit DAB plus (Bluetooth, Alarm, CD, USB,

    DAB + - und UKW - kompatibel für umfassenden Radio - Hörgenuss Streamen Sie Musik kabellos über Bluetooth von Ihrem ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips BTM2460

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Integriert
Leistung
Leistung (RMS) 20 W
Empfang
DAB+ fehlt
DAB fehlt
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth vorhanden
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
Multiroom
MusicCast fehlt
Ausstattung
Wecker vorhanden
Sleeptimer vorhanden
Displaydimmer fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Philips BTM2460/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic SC-HC39DBDenon D-M40-DABBose Wave SoundTouch music system 4Philips FX 55Denver Electronics MC-5220oneConcept V-12Panasonic SCPM250 BDenver Electronics MC-5010Samsung MX-J630LG CM4350