BDP2385 Produktbild

ohne Endnote

Keine Tests

(5)

o.ohne Note

Produktdaten:
Ultra-HD-Blu-ray: Nein
4k-Upscaling: Nein
HDR10: Nein
Dolby Vision: Nein
Multimedia-Formate: DivX
Schnittstellen: HDMI
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

BDP2385

Webfähiger Blu-ray-Player

Blu-ray-Player sind heute für gewöhnlich internet- und heimnetzfähig. Da macht auch der BDP2385 von Philips keine Ausnahme. Den Anschluss stellt man dabei entweder klassisch per LAN-Buchse her - oder das Ganze läuft als Alternative drahtlos über WLAN.

Onlinefunktionalität

Beide Vorgehensweise haben dabei Vor- und Nachteile. Während WLAN das Kabelgewirr reduziert und eine freie Platzierung des Players in der Wohnung erlaubt, dafür allerdings nicht immer stabil ist, arbeitet LAN äußerst zuverlässig, macht aber den Webanschluss kompliziert. Konkret: Modem samt Netzwerkbuchse und Player sollten sich im selben Raum befinden, andernfalls muss man Im Worst Case sogar die ein oder andere Bohrung vornehmen. Funktional wiederum erlaubt die Webanbindung den Zugriff auf die BD-Live-Inhalte zur eingelegten Blu-ray, Youtube, AccuWeather sowie - einen Account vorausgesetzt - den Video-On-Demand-Anbieter Netflix, zudem kann man via Miracast Songs und Videos von kompatiblen Smarthones und Tablets streamen. Insgesamt ist das Angebot eher mager.

HDMI und USB an Bord

Bild und Ton gelangen wie üblich per HDMI zum Fernseher, ansonsten gibt es an Schnittstellen noch einen koaxialen Audioausgang sowie einen USB-Anschluss. Letzterer liest entsprechende Speichermedien aus, auf denen alle derzeit gängigsten Dateiformate abgelegt werden können. Der Player indes akzeptiert Blu-rays im 2D- und 3D-Format, wobei 3D natürlich nur für Verbraucher Sinn ergibt, die einen 3D-kompatiblen Fernseher besitzen. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich unter anderem von den Tonformaten Dolby Digital Plus und Dolby True HD sowie der obligatorischen Fernbedienung. Äußerlich wiederum bringt es der Player auf 27 Zentimeter in der Breite, knapp 20 Zentimeter in der Tiefe und ca. vier Zentimeter in der Höhe - das sind im Grunde die üblichen Standardmaße.

Für die im Onlinehandel aufgerufenen 110 EUR hat der Philips BDP2385 ein durchaus adäquates Ausstattungspaket an Bord, einzig die Onlinefunktionalität könnte besser sein. Allerdings: Darüber kann man hinwegsehen, sofern man einen webfähigen Fernseher besitzt.

Kundenmeinungen (5) zu Philips BDP2385

5 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Philips BDP2385

Features BD-Live
Multimedia-Formate DivX
Schnittstellen HDMI
Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS fehlt
Dolby Digital fehlt
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR fehlt
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA fehlt
Funktionen
Media-Player fehlt
Media-Streaming fehlt
Webbrowser fehlt
Formate
Video-Formate
  • AVCHD
  • AVI
  • MPEG
Foto-Formate
  • JPG
  • GIF
  • PNG
Audio-Formate
  • AAC
  • MP3
  • WMA
  • WAV
Anschlüsse
WLAN vorhanden
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
Digitaler Audioausgang Koaxial

Weiterführende Informationen zum Thema Philips BDP 2385 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips BDP2190Philips BDP2305/12Sony BDP-S6500Pioneer BDP-180Panasonic DMP-BDT570Cambridge Audio CXUSamsung BD-H8900Samsung BDH 8909 SSony BDP-SX910Samsung BD-J4500R