Philips BDP2305 0 Tests

(Blu-ray-Player)
BDP2305 Produktbild

ohne Endnote

Keine Tests

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Ultra-HD-Blu-ray: Nein
4k-Upscaling: Nein
HDR10: Nein
Dolby Vision: Nein
Multimedia-Formate: DivX
Schnittstellen: HDMI
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

BDP2305

Zugriff auf Youtube und Netflix

Der Anschluss ans Internet läuft beim BDP2305 von Philips über die üblichen Kanäle: entweder über eine klassische LAN-Schnittstelle oder kabellos über das WLAN-Modul. Funktional wiederum lassen sich anschließend die BD-Live-Inhalte zur eingelegten Blu-ray aufrufen, zudem kann man das Onlineportal Youtube sowie den Video-On-Demand-Anbieter Netflix nutzen.

Solide Funktionalität

Während das Tor zu Youtube permanent offen steht, sieht es bei Netflix natürlich anders aus. Hier benötigt man selbstredend den Abschluss eines Abos - gegen das entsprechende Kleingeld. Ansonsten ist der Player in der Lage, auf einem kompatiblen Fernseher dreidimensionale Blu-rays wiederzugeben, zudem lassen sich natürlich auch die üblichen Standard-Datenträger abspielen - also DVDs, CDs sowie Rohlinge mit den Medienformaten AAC, MP3, WMA, AVI, AVCHD, DivX, MKV, MPEG, GIF, PNG und JPEG. Die Bildausgabe an den TV läuft wiederum über einen HDMI-Ausgang, wobei man die Verbindung zwischen den Geräten direkt etablieren oder - wenn der Sound über ein Heimkinoset laufen soll - einen AV-Receiver zwischenschalten kann. Alternativ lässt sich für Letzteres auch ein koaxialer Digitalausgang nutzen, zudem sitzt vorne noch eine USB-Buchse zum Auslesen passender Speichersticks. Äußerlich bringt es der Player schließlich auf Standardmaße von 27 Zentimetern in der Breite, knapp 20 Zentimetern in der Tiefe und rund vier Zentimetern in der Höhe - und ausgeliefert wird er wie üblich inklusive Fernbedienung.

Der Philips BDP2305 eignet sich für Verbraucher ohne webfähigen Fernseher, wenngleich der Onlinefunktionsumfang mit BD-Live und Youtube überschaubar ist. Abgesehen davon entspricht die Ausstattung zumindest auf dem Papier soliden Mittelklasse-Standards - unterm Strich wirken die vom Hersteller aufgerufenen 120 EUR etwas übertrieben.

Kundenmeinungen (3) zu Philips BDP2305

3 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips BDP2305

Features BD-Live
Multimedia-Formate DivX
Schnittstellen HDMI
Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS fehlt
Dolby Digital fehlt
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR fehlt
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA fehlt
Funktionen
Media-Player fehlt
Media-Streaming fehlt
Webbrowser fehlt
Formate
Video-Formate
  • MKV
  • AVCHD
  • AVI
  • MPEG
  • XviD
Foto-Formate
  • JPG
  • GIF
  • PNG
Audio-Formate
  • AAC
  • MP3
  • WMA
  • WAV
Anschlüsse
WLAN vorhanden
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
Digitaler Audioausgang Koaxial

Weiterführende Informationen zum Thema Philips BDP 2305 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips BDP2300Philips BDP2110/12Sony BDP-S6500Pioneer BDP-180Panasonic DMP-BDT570Cambridge Audio CXUSamsung BD-H8900Samsung BDH 8909 SPhilips BDP3492/12Sony BDP-SX910