Ø Gut (2,1)

Keine Tests

(159)

Ø Teilnote 2,1

Produktdaten:
Ultra-HD-Blu-ray: Nein
4k-Upscaling: Nein
HDR10: Nein
Dolby Vision: Nein
Streaming-Dienste: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

BDP2190

Kaum Onlinefunktionen

Um den BDP2190 von Philips ans Internet anzuschließen, nutzt man einfach die verbaute LAN-Schnittstelle. Zu beachten ist allerdings, dass die Online- und Netzwerkfunktionalität deutliche Grenzen hat. Offen steht nämlich allein das Tor zu den BD-Live-Inhalten einer Blu-ray-Disc.

Keine Webtools, kein DLNA

Webtools wie Youtube, Facebook und Co. bleiben also ebenso außen vor wie der Zugriff auf Dateien im DLNA-Heimnetz bzw. auf Dateien von Notebook, Tablet und Co. Ein Schwachpunkt, der allerdings nur ins Gewicht fällt, wenn man keinen webfähigen Fernseher besitzt. Das BD-Live-Angebot indes enthält Dokus, Trailer und teilweise Spiele zur eingelegten Blu-ray, ist generell jedoch kaum attraktiv und taugt deshalb nur bedingt als Kaufargument. Unabhängig davon bietet der Player neben der LAN-Buchse an Schnittstellen noch einen HDMI-Ausgang für die Bildausgabe an den TV, einen koaxialen Digitalausgang für die Tonausgabe an einen AV-Receiver sowie einen USB-Port an der Frontseite, wobei Letzterer bei Bedarf Sticks und sonstige USB-Quellen ausliest. Ebenfalls positiv: Der 27 Zentimeter breite, 20 Zentimeter tiefe und vier Zentimeter hohe Player ist in Kombination mit einem passenden Fernseher bereit für Blu-rays in 3D, zudem bewegt er sich in puncto Datenträger- und Formatunterstützung am Puls der Zeit. Abgerundet wird das Paket indes von den Tonformaten Dolby Digital Plus und Dolby True HD und der üblichen Fernbedienung.

Der Philips BDP2190 spielt Blu-rays in 2D und 3D, gibt Dateien von USB-Speichern wieder, bietet in Form von HDMI und dem Koax-Ausgang die wichtigsten Anschlüsse und ist mit knapp 75 EUR bei Amazon adäquat ausgepreist. Schade ist allein der magere Onlineauftritt, doch wie gesagt: Heute sind bereits viele günstige Fernseher webfähig - insofern lässt sich das verkraften.

Kundenmeinungen (159) zu Philips BDP2190

159 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
94
4 Sterne
30
3 Sterne
6
2 Sterne
2
1 Stern
27
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips BDP2190

Features BD-Live
Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS vorhanden
Dolby Digital vorhanden
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR fehlt
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA fehlt
Funktionen
Media-Player vorhanden
Media-Streaming fehlt
Streaming-Dienste Ohne
HD-Audio vorhanden
Webbrowser fehlt
Formate
Disc-Formate
  • Blu-ray
  • 3D-Blu-ray
  • DVD-Video
  • DVD-R
  • DVD-RW
  • DVD+R
  • DVD+RW
  • CD-Audio
  • CD-R
  • CD-RW
  • DVD-R DL
  • DVD+R DL
Video-Formate
  • MKV
  • AVCHD
  • AVI
  • MOV
  • MPEG
  • XviD
  • TS
  • 3GPP
Foto-Formate
  • JPG
  • GIF
  • PNG
Audio-Formate
  • AAC
  • MP3
  • Ogg Vorbis
  • WMA
  • FLAC
  • WAV
Anschlüsse
WLAN fehlt
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI-Anzahl 1
Digitaler Audioausgang Koaxial
Analoger Audioausgang Ohne
Maße
Breite 27 cm
Tiefe 19,9 cm
Höhe 4,1 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Philips BDP 2190 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips BDP2305Philips BDP2300/12Philips BDP 2110Sony BDP-S6500Pioneer BDP-180Panasonic DMP-BDT570Cambridge Audio CXUSamsung BD-H8900Samsung BD-H8909SPhilips BDP3492/12