Philips 50PFL3807K im Test

(50-Zoll-Fernseher)
  • keine Tests
147 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 50"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

50PFL3807K

Sparsam und schlank dank LED-Licht

Beim 50PFL38087K wird das LC-Display nicht mit CCFL-Röhren, sondern mit LEDs hinterleuchtet. Dank LED-Backlight ist der Fernseher sparsamer (61 Watt im Betrieb) und schlanker (4,2 Zentimeter) als ein Modell mit konventionellem Hintergrundlicht.

Full HD und 100 Hertz

Inklusive Standfuß beansprucht das 113 Zentimeter breite, 71,3 Zentimeter hohe und rund 20 Kilogramm schwere Gerät der Energieeffizienzklasse A+ eine Stellfläche mit mindestens 21 Zentimetern in der Tiefe. In Sachen Bildqualität setzt Philips auf ein Panel mit 1920 x 1080 Pixeln, dass es auf einen PMR-Wert (Perfect Motion Rate) von 100 Hertz bringt. In den PMR-Wert, von dem sich das Unternehmen eine saubere Wiedergabe schneller Sequenzen verspricht, fließt neben der tatsächlichen Bildwiederholrate auch die elektronische Bildverarbeitung ein. Die Bilddiagonale liegt bei 127 Zentimetern. Mit an Bord des 50-Zöllers sind digitale Tuner für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S), die den MPEG2-Standard für SD- und den MPEG4-Standard für HDTV-Sender unterstützen, wobei die hochauflösenden Programme in Deutschland zwar via Kabel und Satellit, allerdings noch nicht via Antenne übertragen werden.

Schnittstellen und Media-Player

Die Anschlussleiste ist mit einem CI-Plus-Slot besetzt, hier platzieren Pay-TV-Abonnenten ein separat angebotenes CAM und die Smartcard ihres Anbieters. Für externe HD-Quellen – zum Beispiel Blu-ray-Player – gibt es drei HDMI-Eingänge, auch für analoge Signale stehen mit Komponente, Composite-Video, Scart und VGA passende Schnittstellen bereit. Man darf sich ferner auf zwei USB-Buchsen, auf einen Ethernet-Port und auf einen koaxialen Digitalausgang für die Verbindung zum Heimkinosystem freuen. Alternativ nutzt man den in HDMI 1.4 integrierten Audio-Rückkanal (ARC) – falls das per HDMI angeschlossene Heimkinosystem ebenfalls mit einem Rückkanal aufwartet. Per USB lassen sich komprimierte Foto- (JPEG), Video- (MPEG1, MPEG2, MPEG4) und Audio-Dateien (MP3) von einem Speicherstick oder einer externen Festplatte abspielen. Über die LAN-Buchse hat man Zugriff auf DLNA-Inhalte von lokalen Servern und auf YouTube-Videos, von weiteren Diensten ist im Datenblatt keine Rede.

Verzichten muss man auf die Möglichkeit, TV-Sendungen mitzuschneiden, auch 3D-Bilder bringt der 50PFL3807K nicht ins Wohnzimmer. Zudem sind die Netzwerkfunktionen eingeschränkt. Wer damit leben kann, bekommt den 50-Zöller zur Zeit für 850 EUR.

zu Philips 50PFL3807K

  • Philips Ambilight 65PUS6814/12 Fernseher 164 cm (65 Zoll) Smart TV (4K UHD,

    Energieeffizienzklasse A + , Erleben Sie mit dem ultraflachen 65 Zoll Fernseher brillant aufgelöste Bilder in 4K - ,...

Kundenmeinungen (147) zu Philips 50PFL3807K

147 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
63
4 Sterne
32
3 Sterne
16
2 Sterne
16
1 Stern
19
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Philips 50PFL3807K

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 50"
Auflösung Full HD
Helligkeit 350 cd/m²
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 19,1 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 50PFL3807K/02

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 50PFL3807K/02 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen