• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 43"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

43PUS7394

Stattliches Bild-Paket, aber Potenzial beim Sound

Stärken

  1. scharfe UHD-Auflösung, Pixel Hochrechnung
  2. vollumfängliche HDR-Unterstützung, inklusive Dolby Vision und HDR10+
  3. Android-TV mit den wichtigsten Apps (Netflix, Youtube, Amazon)
  4. vier HDMI- und zwei USB-Anschlüsse

Schwächen

  1. Klang blechern
  2. nur USB 2.0, kein USB 3.0 für ruckelfreie UHD-Übertragung

43-Zoll-TVs galten früher mal als groß und gehören inzwischen zu den Standard-Displays, liefern aber dennoch anschauliche Bilder, die Sie hier in Ultra-HD-Bildschärfe bestaunen können. Über die Ultra-Resolution-Technik hebt der Fernseher geringer aufgelöste Darstellungen auf das 4K-Niveau. Philips spendiert außerdem ein stattliches HDR-Paket – und liefert die vollumfängliche Unterstützung der wichtigsten Standards, Dolby Vision mit 12-Bit-Farbtiefe inbegriffen. Das Smart-TV-System kommt mit den wichtigsten Apps (Netflix, Youtube, Amazon), mit einem Web-Browser und dem Google-Play-Store, der eine Vielzahl weiterer Apps zum Download bereitstellt. Der geringe Leistungswert (20 W) ist ein starkes Indiz dafür, dass Sie vom Klang nicht viel erwarten können. In diesem Falle verschaffen TV-Lautsprecher Abhilfe und sind im HDMI-ARC-Anschluss am besten untergebracht.

zu Philips 43PUS7394

  • PHILIPS 43 PUS 7394 4K Ultra HD TV (Smart TV, 4K, HDR, USB-Aufnahme,

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 43PUS7394

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 43"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 1700 Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Atmos
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert vorhanden
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 9,4 kg
Vesa-Norm 200 x 200

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 43PUS7394/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest Spezial Fernseher (11/2012) - Die Taste "Guide" öffnet die elektronische Gebrauchsanleitung. Praktische Zweit-Fernbedienung. Bildschirmmenü Positiv: Hilfstexte und klare Struktur erleichtern den Zugang zu Funktionen. Das Menü reagiert aber etwas verzögert auf Benutzereingaben. Anschlüsse Der Samsung ist mit drei USB-Buchsen und nur drei HDMI-Buchsen insgesamt nicht so üppig wie üblich ausgestattet. Sein Kopfhörerausgang hat keine separate Lautstärkeregelung. …weiterlesen

Gute Verbindung

Audio Video Foto Bild 11/2012 - Aller dings ist deren Anschaffung eher ei ne Investition in die Zukunft - bis lang gibt's kein Gerät für HEC. MHL - Smartphones an den Fernseher anschließen Bereits zum Einsatz kommt die neue Funktion MHL (Mobile High Defini tion Link).Von der Micro USB* Buch se eines MHL tauglichen Smart phones überträgt diese mobile hochauflösende Verbindung Fotos und Videos zum HDMI Eingang jedes modernen Flachbild TVs. MHL Ka bel oder Adapter von Micro USB auf HDMI gibt's ab etwa 20 Euro. …weiterlesen

Spielkameraden

PLAYER 4/2012 (Oktober/November) - Zudem ist der Spielemodus auf möglichst verzögerungsfreie, schnelle Reaktionszeiten optimiert. Unser zweites TV-Testgerät in dieser Ausgabe ist der 3D-fähige Smart-TV Philips 46PFL5507K. Seine silberfarbige Front bietet eine anprechende Optik, das Gehäuse könnte allerdings besser verarbeitet sein. Ausstattung Wie die anderen Kandidaten auch hat der Philips einen HDTV-geeigneten Multituner an Bord. …weiterlesen

Ihr Sportstudio

Computer Bild 15/2012 - Bewegungen zeigte der Philips so sauber und flüssig wie kein anderer Testkandidat. 3D-Wiedergabe bietet er leider nicht, und der Klang ist er nur Mittelmaß: Der Ton war zwar klar, aber auch arg dünn. vorbildliches internet-menü: Der Philips serviert die größte Internetvielfalt in diesem Test mit einem sehr übersichtlichen Menü - seine Lieblingsdienste kann der Nutzer auf die Startseite legen. Weniger gelungen ist das verschachtelte und schwer durchschaubare Menü für die Einstellungen. …weiterlesen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest Spezial Fernseher (5/2012) - Das Bildschirmmenü erschwert aber noch immer den Zugriff auf viele Funktionen. Der Philips bietet viele Anschlüsse für digitale Signale. Sein Kopfhörerausgang mit separat regelbarer Lautstärke muss aber auch die klassische Stereoanlage versorgen, denn Cinch-Buchsen für Analog-Audio fehlen. …weiterlesen