• ohne Endnote
  • 0 Tests
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

40PFL3078K

Tri­ple-​Tuner und CI-​Plus-​Schacht

Wer sich 3D-Effekte und Netzwerkfunktionen wünscht, wird beim 40PFL3078K nicht fündig, ansonsten überzeugt die Ausstattung. So hat Philips unter anderem einen Triple-Tuner nebst obligatorischem CI-Plus-Schacht verbaut.

Aufnahme und Wiedergabe per USB

Im CI-Plus-Schacht platzieren Pay-TV-Kunden ein optionales Entschlüsselungsmodul und die Smcartcard ihres Anbieters – etwa das CI-Plus-Modul und die Karte von Astra HD+ (64 EUR bei amazon). Die HDTV-Ableger der Öffentlich Rechtlichen bringt man ohne separates Zubehör auf den Schirm, allerdings nur mit einem Kabelanschluss oder einer Satellitenschüssel, schließlich werden die HD-Programme in Deutschland nicht via DVB-T ausgestrahlt. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, das digitale TV-Programm – ob nun in Standardqualität oder hochauflösend - per USB auf einen externen Speicher mitzuschneiden. Die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen (Timeshift) wird ebenfalls unterstützt. Wie immer gilt: Die Aufnahme verschlüsselter Inhalte kann eingeschränkt werden. Neben TV-Aufnahmen lassen sich Multimedia-Dateien fremden Ursprungs vom USB-Speicher abspielen, kompatibel sind AVI-, MKV-, MPEG1-, MPEG2- und MPEG4-Videos sowie JPEG-Fotos und Musikdateien im MP3-Format.

Schnittstellen, Lautsprecher und Display

Zur USB-Buchse gesellen sich zwei HDMI-Eingänge, hier finden BD-Spieler, HD-Konsolen und Computer Anschluss zum Fernseher. Einen VGA-Eingang für Computer ohne HDMI- respektive DVI-Ausgang hat der Hersteller nicht verbaut. In Sachen Konnektivität wirft der 40-Zöller außerdem einen Composite-Video- und einen Scart-Eingang sowie einen Kopfhörerausgang und einen koaxialen Digitalausgang in die Waagschale. Wer kein HiFi-System anschließen will, nutzt die eingebauten, mit insgesamt 16 Watt belasteten Lautsprecher. Im Menü kann man Bässe und Höhen anpassen. Für die Qualität der Bilder, das wohl wichtigste Kriterium beim TV-Kauf, bürgt ein LC-Display mit 102 Zentimetern in der Diagonale, das 1920 x 1080 Pixel zeigt und mit 100 Hertz-PMR (Perfect Motion Rate) zur optimierten Anzeige schneller Bildfolgen aufwartet. Weil LEDs die Bilder zum Leuchten bringen, bleibt der Stromverbrauch überschaubar: Im Standardbetrieb benötigt das Gerät gut 55 Watt (Energieeffizienzklasse A).

Auf der Haben-Seite steht ein Triple-Tuner inklusive USB-Recording. Das Anschlussfeld ist solide, wenn auch nicht sehr üppig besetzt. So wäre ein dritter HDMI-Eingang sicher von Vorteil. Aktuell bekommt man den Philips 40PFL3078K schon für unter 400 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • PHILIPS 32 PFS 6905/12 LED TV (Flat, Zoll / 80 cm, Full-HD, SMART TV,

Kundenmeinung (1) zu Philips 40PFL3078K

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Philips 40PFL3078K

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Helligkeit 300 cd/m²
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 10,7 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: