ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 23"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Philips 231P4UPES/00 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

Testalarm zu Philips 231P4UPES/00

Einschätzung unserer Autoren

Philips 231-P4UPES/00

Prak­tisch für Note­books – lässt sich allein über USB anschlie­ßen

Philips 231P4UPES/00Mit dem 231P4UPES/00 führt Philips einen 23-Zoll-Monitor in seinem Programm, der sich speziell für Besitzer von Notebooks ins Gespräch bringen möchte. Der Bildschirm lässt sich nämlich auch allein über ein USB-Kabel mit dem Rechner verbinden. Zudem können über eine Dockingstation auch weitere Peripheriegereäte unmittelbar angeschlossen sowie der Monitor ins Netz gebracht werden – das Kabelwirrwarr auf dem Schreibtisch hat damit sein Ende.

Nur VGA – dafür universell nutzbare Dockingstation

An weiteren Anschlüssen bietet der 23-Zöller lediglich zusätzlich zu USB eine analoge VGA-Schnittstelle, der Betrieb sollte daher eigentlich ausschließlich über die Dockingstation laufen. Zu diesem Zweck ist sie mit gleich drei USB-Schnittstellen ausgestattet, eine mit dem Standard 2.0 und zwei mit USB 3.0. Über sie empfängt der Rechner Bild- und Audiosignale bis zu einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Werden über die Station auch noch USB-Geräte wie Maus, Tastatur, eine externe Festplatte oder eine Kamera angeschlossen, stehen diese ebenfalls dem Notebook zur Verfügung. Über ein Ethernet-Kabel kann die Station und damit der Rechner ferner mit einem Netzwerk verbunden werden. Die ganze Konstruktion ist natürlich für Besitzer eines Notebooks ideal, denn die mobilen Rechner sind häufig nicht gerade mit zahlreichen Schnittstellen ausgestattet. Praktisch ist die Benutzung auch für Kunden, die häufig das Notebook an- und wieder ausstöpseln, da in diesem Fall lediglich ein USB-Kabel aus-/eingesteckt werden muss. Damit die Kommunikation über USB auch tatsächlich klapp, muss vorher die DisplayLink-Software von der beiliegenden CD installiert werden – sofern das Notebook jedenfalls über ein entsprechendes Laufwerk verfügt.

Ergonomie

Darüber hinaus besitzt der Monitor auch noch erfreulicherweise über einen flexiblen Standfuß. Er erlaubt es, das Display um bis zu 13 Zentimeter in der Höhe zu verschieben, um es mit einem Handgriff an den Blickwinkel, sprich: die Sitzposition des Betrachters anzupassen. Praktisch: In der untersten Einstellung ist der Abstand zwischen Bildschirm und Tisch sehr gering, so dass ersterer in etwa auf Augenhöhe mit dem Bildschirm des Notebooks liegt. Das erleichtert den Augen den Blickwechsel von einem zum anderen Bildschirm. Ferner kann das Display um 90 Grad in den Porträtmodus gedreht sowie geschenkt und geneigt werden – das volle Programm also.

Fazit

Wie erste Testergebnisse zeigen, funktioniert der Anschluss über USB sehr ordentlich. Zwar treten ab und zu kleine Ruckler und Wackler auf, und zwar vor allen dann, wenn die USB-Ports aktiv von mehreren Peripheriegeräten gleichzeitig genutzt werden. Die Dockingstation kann zudem unter Windows voll ausgenutzt werden, unter Mac OS X dagegen müssen Abstriche, unter anderem bei den Audiosignalen, hingenommen werden. Mac-User sollte sich daher vor der Anschaffung sicherheitshalber genauer informieren. Das größte Manko jedoch dürften die Anschaffungskosten sein. Denn mit 290 EUR (Amazon) ist der Philips gut und gern doppelt so teuer wie ein herkömmlicher 23-Zöller mit TN-Panel, wobei die Summe natürlich teilweise auch auf die Rechnung des flexiblen Standfußes geht. Ob der zweifelsfrei hohe Bedienkomfort über eine zentrale USB-Dockingstation dieses Manko wettmachen kann, ist ein nicht leicht zu beantwortende Frage.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Philips 231P4UPES/00

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 23"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
VGA vorhanden
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Ergonomie & Abmessungen
VESA-Bohrung vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: