• keine Tests
Produktdaten:
Auflösung: HD ready
Anzahl HDMI: 1
DVB-T: Ja
Features: 1080p/24
LCD: Ja
Schnittstellen: HDMI, USB, CI
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

22PFL3415H

HDTV nur mit externem TV-Receiver

Beim 22PFL3415H hat Philips ein HDTV-fähiges Empfangsteil für DVB-T (Antenne) verbaut. Wer in Deutschland HDTV-Sender empfangen will, braucht trotzdem einen externen TV-Receiver, denn bislang werden die HD-Bilder nicht terrestrisch ausgestrahlt.

In Frankreich sieht es besser aus: Hier bringt man die HD-Signale mit einer gewöhnlichen Dach- oder Zimmerantenne ins Haus. In Deutschland zur Zeit nur via DVB-C (Kabel) oder DVB-S (Satellit). Mit an Bord des 22-Zöllers ist außerdem ein analoger Kabeltuner. Externe Zuspieler werden über eine HDMI-Buchse, per Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA mit dem Fernseher verbunden. Ein koaxialer Digitalausgang für das Zusammenspiel mit einer HiFi-Anlage, ein Kopfhörerausgang, ein Common-Interface-Schacht für verschlüsselte Sender (zum Beispiel das in Halle/Leipzig ausgestrahlte Angebot von VISEO+) und eine USB-Schnittstelle runden die Anschlussmöglichkeiten ab. Wer kein externes Soundsystem beziehungsweise Aktivlautsprecher nutzt, muss sich mit den beiden eingebauten Boxen begnügen, die mit einer Ausgangsleistung von jeweils drei Watt belastet werden. Über die USB-Schnittstelle kann man Fotos im JPEG-Format und Musikdateien im MP3-Format von einem optionalen Speicher abspielen, komprimierte Videos werden laut Datenblatt nicht unterstützt. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LCD-Display, das mit 1366 x 768 Pixeln auflöst, eine Reaktionszeit von sechs Millisekunden hat und laut Hersteller ein dynamisches Kontrastverhältnis von 150.000:1 erreicht. Der Blickwinkel liegt bei horizontal 170 und vertikal 160 Grad. Weil das Panel mit LEDs hinterleuchtet wird, ist der Fernseher ohne Standfuß nur knapp fünf Zentimeter tief. Natürlich lässt sich der 22-Zöller mit einer passenden Halterung (Lochabstand 75 x 75 Millimeter) an der Wand befestigen. Im Betrieb nimmt das Gerät durchschnittlich 31 Watt, im Standby lediglich 0,3 Watt Leistung auf.

Dem Werbeversprechen „HD-Empfang ohne Set-Top-Box“ wird der 22PFL3415 nicht gerecht, zumindest in Deutschland. Abzüge gibt es mit Blick auf die Anschlussleiste, denn eine einzelne HDMI-Buchse ist recht wenig. Wer damit kein Problem hat (oder einen HDMI-Switch wie den von Marmitek besitzt), bekommt das ansonsten solide aufgestellte Gerät bei amazon für 240 Euro.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips 70PUS6724 LED-Fernseher (178 cm/70 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV)

    Energieeffizienzklasse A + , Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , 70PUS6724, Modellserie , 6700, ,...

Kundenmeinungen (34) zu Philips 22PFL3415H

3,5 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (26%)
4 Sterne
9 (26%)
3 Sterne
9 (26%)
2 Sterne
8 (24%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 22PFL3415H

DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Auflösung HD ready
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 1

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 22PFL3415H/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung UE55D7090Toshiba Regza 47 VL 863 GSony Bravia KDL-46 HX 925Samsung LE40D679Samsung UE46 D 6200Philips 32 PFL 9606KSamsung LE32D579KPhilips 46PFL8606KSharp Aquos LC-40LE632EToshiba Regza 55WL863G