Peter Bruun Spaekhugger im Test

(Segelboot)
Spaekhugger Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Länge (LüA): 7,44 m
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Peter Bruun Spaekhugger

    • segeln

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011

    ohne Endnote

    „Wer sportliches, direktes Segeln nah am Wasser mag und dabei auf einigen Komfort verzichten kann, ist mit dem Spaekhugger gut beraten. Gerade mit der begehrteren Family-Variante sind auch längere Törns möglich, wofür das gute Seeverhalten des Spitzgatters sorgt. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Peter Bruun Spaekhugger

Länge (LüA) 7,44 m
Gewicht 2280 kg
Breite 2,33 m

Weitere Tests & Produktwissen

Leinengeschäft

segeln 7/2012 - Unangenehme Nächte gab es in dem Mooringfeld, wenn der Wind gegen den Tidenstrom wehte. In diesem Fall machen Segelboote, wozu sie gebaut sind: Sie beginnen an der Boje auf und ab zu segeln, rucken unangenehm in die Leine, der Bug schlägt gegen den Schwimmkörper. Dem entgeht man am besten, indem man einfach kräftig Leeruder legt und damit das Boot von der Boje wegsteuert. Charakterformung Jeder gute Schauspieler muss seine Rollen üben. Das gilt auch für Einhandsegler. …weiterlesen

Tapetenwechsel

segeln 5/2012 - Reines Probieren führt bei der Vielzahl möglicher Lösungsmittel leider nicht weit. Außerdem können viele Lösungsmittel Fiberglas angreifen. Und nicht zuletzt ist die Handhabung leicht flüchtiger Lösungsmittel, die oftmals giftige und hochexplosive Gase freisetzen, im schlecht durchlüfteten Unterdecksbereich nicht ungefährlich. 4: Nasszelle lackieren statt tapezieren In den Nasszellen befinden sich die größten Flächen mit den alten Wandverkleidungen (1). …weiterlesen

Wolf im Walpelz

segeln 8/2011 - 1968, im Jahr der Revolten entworfen, war auch der dänische Spaekhugger ein eigenwilliges Boot, das mit gängigen Konzepten brach. Die rundlichen Linien des Spitzgatters täuschen Behäbigkeit vor, aber der an einen Walkörper erinnernde Entwurf segelt noch heute vielen davon. …weiterlesen