• keine Tests
155 Meinungen
Produktdaten:
Nutzvolumen: 40 l
Kühltechnik: Pel­tie­r­ele­ment
Betriebsart: Netz (230 V), Netz (12 V)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XCase Thermo elektrische Kühl- und Wärmebox

Rollbar, flexibel in der Stromversorgung

Was da unter der Marke Xcase von Pearl als thermoelektrische Kühl- und Wärmebox vertrieben wird, reiht sich mühelos in die begehrtesten Akiv-Kühlboxen der modernen Gerätegeneration ein. Denn dieser Frische-Behälter wurde auf höchste Mobilität ausgelegt: Einem Reise-Trolley nicht ganz unähnlich lässt sich das respektable Trumm bequem umherrollen. Bei Boxen jenseits der üblichen Familienngrößen wie hier – es handelt sich um eher um ein Sportplatz-/Festival-Modell mit 40 Litern Nutzvolumen – gebietet sich dies fast von allein. Denn die Konsumentenerwartungen sind hinsichtlich der Usability eines Produkts in den letzten Jahren deutlich gestiegen.

Wahlweise Stromversorgung aus Autobatterie oder Steckdose

Ist dies nicht vonnöten, lässt sich die Box auch an den beiden Griffen tragen, der Haltegriff wird dazu einfach an das Gehäuse herangeklappt. Doch auch in Hinsicht auf die Kernleitungen der Xcase – Kühlleistung und Isolierverhalten – darf sich die Konkurrenz warm anziehen. Denn das thermoelektrisch betriebene Modell lässt sich in Konsequenz aus der verbauten Technik nicht nur als Frost- und Wärmemeister gleichermaßen nutzen, sondern unterwegs auch an den Zigarettenanzünder (12 Volt) anschließen. Der wahlweise Netzanschluss (230 Volt) umsorgt darüber hinaus alle jene, die auf mehrtätiger Tour die Sorge vor der Tiefentladung der Autobatterie nicht los werden – man wechselt die Stromversorgung etwa über Nacht. Am nächsten Tag lässt sich der Motor mühelos starten.

Temperaturdifferenz von 25 Grad zur Außentemperatur

Sicherlich – es gibt inzwischen Boxen mit Batteriewächter, der sie bei Unterspannung abschaltet. Doch im Übrigen bietet die Xcase alles, was man von einem transportablen Getränke- und Speisenkühler erwarten darf: Er ist leicht, arbeitet leise (kühlt mit einem Peltier-Element, das die Kälte thermoelektrisch erzeugt, ein schnarrender Kompressor wie beim Kühlschrank ist unnötig). Natürlich bringt diese, gegenüber der Kompressor-Kühltechnik im Übrigen günstigere Ausgabe der Kälteerzeugung auch Einschränkungen mit sich: Die Kühlleistung ist abhängig von der Umgebungstemperatur, doch immerhin soll es der Xcase auf eine Temperaturdifferenz von 25 Grad Celsius zur Außentemperatur bringen – das schaffen nur die wenigsten.

2-Liter-Flaschen lassen sich stehend transportieren

Schlussendlich überzeugen die flexible Innenraumaufteilung mit Unterteilungsfunktion für Getränke und Lebensmittel, die Flaschenstehhöhe für 2-Liter-Flaschen und die zusätzliche Warmhaltefunktion bis 55 Grad Celsius. Wer sich in Geduld übt, soll handwarme Getränke sogar auf sommerliche Trinktemperaturen heruntergekühlt bekommen, wie dem Erfahrungshaushalt der Nutzer zu entnehmen ist. Einziger Nachteil der Xcase scheint deren Größe zu sein. Andererseits ist das Größen-/Volumenverhältnis nichts anderes als ein Komromiss zwischen zwei in sich widersprechenden Kriterien, die man an eine Kühlbox anlegen darf. Im Zweifel empfiehlt es sich, das Kofferraumvolumen mit dem der Box in Abgleich zu bringen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Wer den Platz hat – und knapp 100 EUR (Amazon) im Budge findet, dürfte sich mit ihr wohlfühlen.

zu XCase Thermoelektrische Kühl- und Wärmebox

  • Xcase Thermoelektrische Kühlbox und Wärmebox, 12 V / 230 V, 40 l

    Energieeffizienzklasse A + , Xcase Thermoelektrische Kühlbox und Wärmebox, 12 V / 230 V, 40 l

  • Xcase Thermoelektrische Kühlbox und Wärmebox, 12 V / 230 V, 40 l

    Hält warm oder kalt: Mini - Kühlschrank & professionelle Thermobox in einem! Hält Ihren Reise - Proviant kühl oder ,...

Kundenmeinungen (155) zu XCase Thermoelektrische Kühl- und Wärmebox

4,3 Sterne

155 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
99 (64%)
4 Sterne
26 (17%)
3 Sterne
11 (7%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
12 (8%)

4,3 Sterne

155 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu XCase Thermoelektrische Kühl- und Wärmebox

Nutzvolumen 40 l
Kühltechnik Peltierelement
Betriebsart
  • Netz (12 V)
  • Netz (230 V)
Flaschenstehhöhe 2,0-Liter-Flaschen
Maximale Kühlleistung 25 °C

Weiterführende Informationen zum Thema XCase Thermo elektrische Kühl- und Wärmebox können Sie direkt beim Hersteller unter xcase.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Reisenthel Carrycruiser IsoAllibert Ice CubeMobicool T08 DCCampingaz Picnic Freez'BoxOutdoorer Cool Butler 25Waeco BordBar TB 15Jako Kühlbox 6 LiterXCase Thermoelektrische Kühltasche mit Trolley-FunktionCool Safe Medikamenten-Kühltasche BasicETS Georges David S.A. Kühlbox Promotion 35 Liter