Patuoxun Bluetooth 4.1 + EDR Mini Wireless Sport Kopfhörer im Test

(Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer)
Bluetooth 4.1 + EDR Mini Wireless Sport Kopfhörer Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: Sport
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­send, Aus­tausch­bare Ohr­pols­ter, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Bluetooth 4.1 + EDR Mini Wireless Sport Kopfhörer

Knalliger In-Ear mit Bluetooth und Telefonfunktion

Sportler können sich über immer mehr kabellose In-Ear-Kopfhörer wie den Patuoxun Bluetooth 4.1 + EDR Mini Wireless Sport Kopfhörer freuen. Ohne störende Kabel macht das Workout doppelt so viel Spaß.

Sticht ins Auge

Mit diesem Modell bekommt man einen richtigen Eyecatcher, denn das Verbindungskabel zwischen den beiden Ohrstöpseln ist knallgelb. Die Stöpsel selbst sind schwarz, ebenso die kleine Fernbedienung, die in Nähe des rechten Ohrs platziert ist. Die Ohrpassstücke und die Stabilisierungshaken aus natürlichem Silikon sind weiß. Im Lieferumfang sind die Passstücke und Haken in drei verschiedenen Größen enthalten. Somit kann man für sich die passende Kombination finden – am besten beim Sport ausprobieren. Da das Material sehr anschmiegsam ist, sind die leichten Ohrhörer auch nach Stunden noch bequem.

Wenn man nur Chinesisch versteht

Ermöglicht wird das geringe Gewicht unter anderem durch das 60 Zentimeter lange Flachbandkabel, das sehr flexibel ist. Durch die spezielle Form wird die Gefahr minimiert, dass es sich verknoten könnte. Kabelgeräusche scheiden von vorneherein aus, da es gerade um den Nacken passt und nicht mit Kleidung in Berührung kommt.Auf der rechten Seite ist in das Kabel die kleine Fernbedienung integriert. Sie verfügt über drei Tasten für die wichtigsten Bedienfunktionen. Schade, dass die Anleitung nur auf Englisch und Chinesisch ist, auch wenn die Bedienung der Sport-In-Ears keine Probleme bereitet. Es gibt eine integrierte Ansage, die die Betriebsbereitschaft und das Paaren durchgibt. Die Verbindung mit dem Smartphone oder anderen Geräten funktioniert dann per einfachem Knopfdruck.

Telefonitis

Der Kopfhörer kann auch als Headset verwendet werden, da er ein eingebautes Mikrofon hat. Die Bluetooth-Verbindung (Version 4.1) bleibt über eine Distanz von rund zehn Metern stabil, auch beim Telefonieren. Dank CVC 6.0 Noise Cancellation Technologie ist die Sprechqualität sehr gut. Für einen guten Klang sorgt APT-X. Durch die passive Rauschunterdrückung der In-Ear-Bauweise sind die Bässe gewohnt stark, bei den Mitten und Höhen leidet die Qualität etwas, wie aus Tests im Internet hervorgeht. Positiv hervorzuheben ist der Akku. Er hat eine Laufzeit von sechs Stunden bei Dauerbetrieb. Die Standby-Zeit liegt bei 150 Stunden. Aufgeladen ist er in nur zwei Stunden, wobei die USB-Schnittstelle in der Fernbedienung integriert ist.

Bluetooth überzeugt

Wer sich von dem Namen nicht abschrecken lässt, bekommt mit dem Patuoxun Bluetooth 4.1 + EDR Mini Wireless einen soliden Sportkopfhörer, bei dem insbesondere die Bluetooth-Verbindung überzeugt. Der Klang entspricht dem Preis von unter 20 Euro (gesehen bei Amazon).

zu Patuoxun Bluetooth 4.1 + EDR Mini Wireless Sport Kopfhörer

  • BOSE Noise Cancelling Headphones 700 Over-Ear Bluetooth-Kopfhörer schwarz

    • Übertragung: Bluetooth mit 20h Akkulaufzeit oder Kabel (inkl. ) • Individuell anpassbare Lärmreduzierung in 11 Stufen ,...

Datenblatt zu Patuoxun Bluetooth 4.1 + EDR Mini Wireless Sport Kopfhörer

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für Sport
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Austauschbare Ohrpolster
  • Wasserabweisend

Weitere Tests & Produktwissen