Panasonic Viera TX-L32DT35E 2 Tests

(Fernseher)
  • Sehr gut 1,2
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-L32DT35E im Test der Fachmagazine

    • CHIP HD-WELT

    • Ausgabe: Nr. 6 (November/Dezember 2011)
    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (1,2)

    Auch wenn der Bildschirm mit einer Diagonalen von 32 Zoll eher im unteren Bereich angesiedelt ist, kann man mit dem 3D-fähigen Panasonic Viera TX-L32DT35E eine Menge Spaß haben. Insbesondere bei 3D-Bildern zeigt der LC-TV seine ganze Klasse und liefert eine exzellente Bildqualität. Dass dann auch noch vielfältige Schnittstellen und ein Vierfach-Tuner mit dabei sind, begeistert ebenso wie die zahlreichen Online- und Netzwerk-Funktionen oder der effektive Mediaplayer. Für das Geld, das man auf den Tisch legen muss, hätte Panasonic jedoch auch zwei 3D-Brillen spendieren können. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 2/2012 (März-Mai)
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 2

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr gute Bildqualität; sehr guter Ton; hervorragende Ausstattung und Verarbeitung.
    Minus: -.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX-43GXW584 43 Zoll Ultra HD LCD-Technologie 2019

    Displaydiagonale: 43 Zoll (109 cm) | Ultra HD (3. 840 x 2. 160 Pixel) | LCD - Technologie | Smart - TV - ,...

Einschätzung unserer Autoren

Viera TX-L32DT35E

Für Antenne, Kabel & Satellit

Wer zum Panasonic Viera TX-L32DT35 greift, spart externe TV-Receiver: Das LCD-Gerät hat einen HDTV-fähigen Tuner für den Empfang via Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S) an Bord.

Damit verschlüsselte Sender – zum Beispiel die kostenpflichtigen HD+ Programme – nicht außen vor bleiben, hat Panasonic einen CI-Plus-Schacht verbaut. Man kann die freien SD- und HD-Sender sogar auf einen externen, separat erhältlichen USB-Speicher aufnehmen. Umgekehrt besteht die Möglichkeit, Multimedia-Dateien vom USB-Speicher abzuspielen. In Sachen Multimedia-Wiedergabe setzt der Hersteller ferner auf einen SDHC/SDXC-kompatiblen Kartenleser und auf eine Ethernet-Buchse. Über die Ethernet-Buchse beziehungsweise mit einem optionalen USB-WLAN-Adapter kann man komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien von einem DLNA-fähigen Gerät im Heimnetz abrufen. Mit einem aktiven Breitbandanschluss stehen obendrein diverse Online-Dienste zur Auswahl, darunter YouTube-Videos und Skype-Telefonate. Die für Skype-Telefonate unerlässliche Kamera (TY-CC10W) wird bei amazon zur Zeit für 144 Euro gehandelt. Klassische Zuspieler finden über vier HDMI-Eingänge mit integriertem Audio-Rückkanal, per YUV-Komponente, Composite-Video, Scart und VGA Anschluss zum LCD-Gerät. Ein analoger Audio-Ausgang, eine Kopfhörerbuchse und ein optischer Digitalausgang runden die Anschlussleiste ab. Das Full-HD-Panel (IPS-Alpha) im Seitenverhältnis 16:9 wird mit lokal dimmbaren LEDs hinterleuchtet. In Sachen Bewegtbild setzt der Hersteller auf eine Zwischenbildberechung namens „400 Hz bls Intelligent Frame Creation Pro“. Für die Signalverarbeitung ist ein V-real 3D-Prozessor zuständig, der sogar in der Lage ist, normale Videos in 3D-Filme umzuwandeln. 3D-Blu-ray-Player werden ebenfalls unterstützt, außerdem ist das Gerät mit dem „3DTV Play Standard“ von NVIDIA kompatibel. Zum Lieferumfang gehört ein flacher Sockel, der den 7,2 Zentimeter tiefen Fernseher leicht nach hinten neigt.

Der L32DT35 spielt 3D-Videos, punktet mit der Fähigkeit zur 3D-Konvertierung, bietet einen HDV-fähigen Tuner für alle drei Empfangswege, fischt Daten aus dem Netz und hält die üblichen Schnittstellen bereit. Das bis dato ungetestete Gerät wechselt ab Mitte Mai für 1099 Euro den Besitzer.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L32DT35E

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Weitere Schnittstellen HDMI; USB
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Kartenleser vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz C
Gewicht 10 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX-L32 DT 35E können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gelungenes 3D-Kino für kleine Wohnzimmer

CHIP HD-WELT Nr. 6 (November/Dezember 2011) - Ein Flimmern ist ebenfalls nicht zu sehen. Der gemessene Schachbrettkontrast in 3D fällt mit 124:1 sehr hoch aus. Der Helligkeitsverlust durch die aktive Shutterbrille liegt im üblichen Rahmen. Die eine im Lieferumfang enthaltene Brille ist allerdings recht klobig und schwer. Zudem kostet jedes weitere Modell rund 90 Euro. Beim Panasonic verdient auch das zweidimensionale Bild sehr gute Noten. Inhalte von allen Tunern sind scharf und farbenfroh - sowohl in HD wie auch in SD. …weiterlesen