Toughbook CF-20 Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 10,1"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core m5 6Y57
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Toughbook CF-20

  • Toughbook CF-20C5108TG Toughbook CF-20C5108TG

Panasonic Toughbook CF-20 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Toughbook CF-20C5108TG

    „Das ToughBook CF-20 zeigt, dass man selbst einen modernen Notebook-Tablet-Hybriden besonders robust bauen kann. ... für schusselige Privatanwender ist es viel zu teuer.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic Toughbook CF20

Ein Tablet zum Run­ter­schmei­ßen

Nein, das soll keine Kritik am neuen Panasonic Toughbook CF-20 sein. Das Tablet des japanischen Herstellers ist einfach eines der robustesten Modelle am Markt, das man guten Gewissens auch einmal fallen lassen kann. Und zwar aus bis zu 90 Zentimetern Höhe. Wurde die ansteckbare Tastatur zuvor entfernt und das Gerät dient als reines Tablet, so sind sogar Stürze aus bis zu 120 Zentimetern Höhe folgenfrei. Darüber hinaus erfüllt das Gerät die Vorgaben für die Norm IP65 und ist damit vor Staub und Wasser geschützt – sogar vor fließendem Wasser aus einem Hahn.

Extrem robust, aber auch schwer und klobig

Das Tablet ist also ideal für den Einsatz im Business-Bereich, wie in Handwerksbetrieben, auf Baustellen oder in der Logistik. Umgekehrt hat das natürlich seinen Preis: Mit 950 Gramm allein für das Tablet ist das Toughbook CF-20 doppelt so schwer wie normale Geräte. Inklusive Tastaturdock werden daraus sogar 1,8 Kilogramm. Damit ist das Tablet dann schon fast so schwer wie gängige Notebooks. Einziger Vorteil: Der sehr variable Einsatz, da eben zum einen der Touchscreen vorhanden ist und zum anderen verschiedene Steckkombinationen genutzt werden können.

Für ein Tablet hervorragend ausgestattet

Technisch ist das Toughbook CF-20 auch hervorragend aufgestellt, zumindest für ein Tablet. Denn das Gerät wird durch einen Intel-Core-m5-6Y57-Prozessor angetrieben, wie er eben aus der Welt der Notebooks stammt. Dazu kommen 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine SSD mit 246 Gigabyte Medienspeicher. Das sind für Windows 10 oder Windows 7 Pro (beides ist möglich) beste Voraussetzungen – die man bei anderen Tablets mit Windows eben nicht so vorfindet. Man wandert also entlang der Grenze zwischen beiden Geräteklassen.

Optionale Ausstattung möglich

Der Kunde hat ferner die Möglichkeit, optionale Merkmale wie einen Fingerabdruckscanner, einen Barcode-Leser, einen GPS-Empfänger oder einen Mobilfunkslot hinzuzubuchen. Als Grundlage sind schon Anschlussmöglichkeiten wie USB 3.0, HDMI, VGA und LAN vorhanden, ferner gibt es eine 8-Megapixel-Hauptkamera, eine 2-Megapixel-Frontkamera und einen Akku mit Pufferbatterie. So kann der Akku im fliegenden Wechsel ausgetauscht werden, ohne dass Daten verloren gehen. Das alles kostet dann aber auch knapp 3.000 Euro. In der Grundkonfiguration...

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Panasonic Toughbook CF-20

Subwoofer fehlt
Ausstattung
  • GPS
  • Tastaturdock im Lieferumfang
UMTS fehlt
Notebook-Typ
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Anstecktastatur
Display
Displaygröße 10,1"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Konnektivität
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1760 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Lenovo G70-70 (80HW006FGE)Asus EeeBook F205TAAsus G501JWTrekstor SurfTab twin 10.1MSI GE72 6QF Apache Pro (GE72-6QF8H11)Kurio SmartMSI GS70 Stealth ProHP ProBook 450 G3 (P5T01ES)Acer Predator 17 G9-791Lenovo IdeaPad Y700