Panasonic HX-WA3 Test

(Camcorder)
  • Befriedigend (2,9)
  • 1 Test
7 Meinungen

Test zu Panasonic HX-WA3

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,9)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Panasonic HX-WA3

  • Panasonic HC-MDH3E schwarz NEU

    Panasonic HC - MDH3E schwarz NEU

Kundenmeinungen (7) zu Panasonic HX-WA3

7 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic HXWA3

Fest im Griff

Schon die Xacti-Serie erfreute sich dank ihrer Bauform besonders großer Beliebtheit und das Pistolengriff-Design bietet einen besonders festen halt in der Hand. Die neue HX-WA3 übernimmt diese Bauform und sollte fest im Griff gehalten werden, da sich nicht gegen Stürze und Stöße gesichert ist. Auch bringt sie insgesamt nicht die Robustheit gegenüber den Umwelteinflüssen mit, wie es das teurere Schwestermodell HX-WA30 besitzt. Dafür muss man bei dem WA3-Camcorder auch nur rund 270 EUR ausgeben.

3-facher Schutz

Auch wenn die Dämpfung beim Sturz bei der HXWA3 wegfällt, kann sie doch im Outdoor-Bereich bedenkenlos eingesetzt werden, da der Hersteller mit dem 3-fachen Schutz viele Einsatzorte ermöglicht. Beim Wintersport lassen die Videoaufnahmen problemlos bis minus 10 Grad Celsius durchführen. Am Strand und beim Schnorcheln muss man sich ebenfalls keine Gedanken um die Kameratechnik machen, da das Gehäuse gut gegen Wasser geschützt ist und eine Tauchtiefe von fünf Metern erlaubt. Nach dem Einsatz in staubiger Umgebung spült man den Camcorder einfach mit fließendem Wasser ab und schon ist er wie neu.

Aufnahmetechnik

Obwohl das gleiche 28 Millimeter Weitwinkelobjektiv wie beim großen Schwestermodell zum Einsatz kommt, das eine 5-fach optische Vergrößerung ermöglicht, bleibt der intelligent Zoom dahinter und liefert nur eine Vergrößerung von 18-fach. Identisch ist auch die Größe des Sensors mit 16 Megapixeln, der jedoch auf eine Hintergrundbelichtung verzichtet und somit bei Schwachlicht auch schlechtere Ergebnisse abliefert. Standbilder und Serienbildaufnahmen sind voller Auflösung des Sensors möglich und die Videoaufzeichnung erfolgt natürlich in Full HD mit elektronischer Bildstabilisierung. Insgesamt 12 verschiedene Kreativeffekte sorgen für die besonderen Aufnahmen und als besonders„in“ gelten der Miniaturisierungseffekt, die Aufnahme in HDR-Paint mit erhöhtem Dynamikumfang und die Farselektion bei der eine einzelne Farbe im Vordergrund steht und der Rest in Schwarz-Weiß dargestellt wird. Für die kabellose Übertragung können Eye-Fi-Speicherkarten eingesetzt werden.

Unterm Strich

Wer den Camcorder immer fest im Griff hat, kann sich den Panasonic HX-WA3 genauer ansehen und testen, ob die Bildqualität und Handhabung den eigenen Ansprüchen gerecht wird.

Datenblatt zu Panasonic HX-WA3

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
HDMI vorhanden
Mikrofon-Eingang fehlt
Audio
Audio-System Stereo
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Unterstützte Audioformate AAC
Batterie
Batteriekapazität 880mAh
Batteriespannung 3.7V
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmauflösung (numerisch) 230400pixels
Bildschirmdiagonale 2.6"
Eingebaute Anzeige vorhanden
Bildsensor
CCD-Sensorgröße 1/2.33"
Effektive Megapixel (Bild) 11.9MP
Effektive Megapixel (Film) 11.9MP
Megapixel insgesamt 14.4MP
Sensor-Typ MOS
Blende
Verschlussgeschwindigkeit (photo) 1/2 - 1/1500s
Verschlussgeschwindigkeit (video) 1/30 - 1/10000s
Design
Produktfarbe Anthracite,Orange
Schutzart (IP-Code) IPX8
Schutzfunktion Dust resistant,Freeze resistant,Water resistant
Fokussierung
Fokuseinstellung Auto/Manual
Gewicht & Abmessungen
Breite 96.6mm
Gewicht 278g
Höhe 127.2mm
Tiefe 46.2mm
Kamera
Camcorder Typ Handheld camcorder
Mindest Ablichtung 9lx
Linsensystem
Austauschbare Linsen fehlt
Bildstabilisator vorhanden
Brennweitenbereich 6.8 - 34mm
Digitaler Zoom 120x
Optischer Zoom 5x
Speichermedien
Aufzeichnungsmedien Memory card
Interne Speicherkapazität 0.065GB
Kamera-Dateisystem DCF,Exif 2.2
Kompatible Speicherkarten Eye-Fi,SD,SDHC,SDXC
Speichersteckplätze 1
Stillstehendes Bild
Maximale Bildauflösung 4608 x 3456pixels
Standbild Auflösung(en) 640 x 480,1920 x 1080,2048 x 1536,2560 x 1440,3072 x 2304,4352 x 2448,4352 x 3264,4608 x 3456
Unterstützte Bildformate JPG
Sucher
Kamera Sucher fehlt
Verpackungsinhalt
AC-Netzadapter vorhanden
Batterien enthalten vorhanden
Gebündelte Software HD Writer VE 3.0
Mitgelieferte Kabel AV,USB
Schnellstartübersicht vorhanden
Video
HD-Typ Full HD
Maximale Video-Auflösung 1920 x 1080pixels
Unterstützte Video-Modi 1080i,1080p,480p,540p,720p
Unterstützte Videoformate MP4
Weissabgleich
Indoor Weissabgleich vorhanden
Weißabgleich Auto,Cloudy,Sunny
Weitere Spezifikationen
Fotomodus vorhanden
Unterstützte Windows-Betriebssysteme vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HX-WA3EG-H
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Panasonic HX-WA3 Stiftung Warentest Online 9/2013 - Getestet wurde ein Camcorder, der die Endnote „befriedigend“ erhielt. Für die Bewertung wurden die Kriterien Video, Foto, Ton, Handhabung sowie Betriebsdauer und Vielseitigkeit herangezogen. …weiterlesen