• Befriedigend 2,9
  • 0 Tests
  • 136 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Befriedigend (2,9)
136 Meinungen
Typ: Foli­en­ra­sie­rer
Betriebsart: Akku
Anwendung: Tro­cken
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

ES-RT31-S503

Alter­na­tive zu teu­ren Top-​Model­len

Neben den beiden dominanten Platzhirschen Braun und Philips macht sich auch Panasonic hierzulande als Hersteller von Elektrorasieren immer mehr einen guten Namen – zurecht, wie zum Beispiel der ES-RT31-S503 belegt. Fachleute bestätigen ihm eine gute Rasierleistung, sogar an den notorischen Problemzonen, außerdem sei er relativ hautschonend. Das Gerät bietet sich daher im 100-EUR-Segment als Alternative zu den deutlich teureren Top-Geräten der Platzhirschen an.

Gute Ausstattung

Schon ein Blick in das Datenblatt lässt erkennen, dass der Panasonic auch mit einer guten Ausstattung die Aufmerksamkeit auf sich lenken kann. Da das Gehäuse komplett wasserdicht ist, lässt er sich nicht nur leicht unter fließendem Wasser reinigen, sondern sogar in der Dusche benutzen – mit Vorteilen für die Rasur, natürlich, denn eingeweichte Barthaare fügen sich erfahrungsgemäß williger einem Schwingkopf. Maximal 45 Minuten Zeit verbleiben dabei bei einer vollen Akkuladung, die das gerät bereits nach 1 Stunde erreicht hat. Wer es noch eiliger hat, kann auch die Schnellladefunktion benutzen, über die sich der Panasonic für ungefähr eine Rasur mit Strom versorgt. Der Schwingkopf ist zwar nicht frei komplett frei beweglich, bietet jedoch in alle vier Himmelsrichtungen genügend Spiel und passt sich damit der Gesichtskontur deutlich besser an als Kollegen, bei denen der Klingenkopf starr auf dem Gehäuse aufsitzt.

Saubere Schnitte

Diese Teilbeweglichkeit des Schwingkopfs ist auch verantwortlich dafür, dass sich der Panasonic an den bekannten Problemzonen des Mannes, nämlich an der Kinnpartie und am Hals, ebenfalls besser schlägt als etliche seiner Kollegen, wie ihm Fachleute bestätigt haben. Außerdem ist das Gerät nachweislich leiser als die Kollegenschar, auch wenn in diesem Punkt der subjektive Eindruck ebenfalls eine große Rolle spielt. In puncto Hautschonung gibt er ebenfalls eine gute Performance ab, auch wenn er in dieser Disziplin einen hauseigenen Konkurrenten haben soll, der ihm als überlegen gilt: Wer eine besonders empfindliche Haut besitzt, sollte sich den Panasonic ES-LA93 einmal näher anschauen.

Knapp über 90 EUR (Amazon) sind derzeit für den Panasonic fällig, also deutlich weniger als für die Top-Geräte der bekannten Markenhersteller, die nicht selten über 200 EUR liegen. Die solide Leistung prädestiniert den Elektrorasierer demnach dazu, als Alternative in Erwägung gezogen zu werden, wenn der Geldbeutel nicht so prall gefüllt ist.


-

Kundenmeinungen (136) zu Panasonic ES-RT31-S503

3,1 Sterne

136 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
65 (48%)
4 Sterne
23 (17%)
3 Sterne
16 (12%)
2 Sterne
12 (9%)
1 Stern
19 (14%)

3,1 Sterne

136 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic ES-RT31-S503

Rasierer
Typ Folienrasierer
Betriebsart Akku
Anwendung Trocken
Anzahl Scherelemente 3
Aufladen
Akkuladezeit 1 h
Aufsätze
Bartschneide-Aufsatz vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ES-RT81-S503

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic ESRT31S503 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Braun MobileShave M90Panasonic ES-LV 81Braun MobileShave M 60Philips SensoTouch 2D RQ1150 / 16Panasonic ES-RF41Philips HQ 6940/16Panasonic ES-LT71Philips HQ7310/16Panasonic ES-RL21Philips HQ8270