Panasonic DMP-BDT161 Test

(3D-Blu-ray-Player)
  • keine Tests
19 Meinungen
Produktdaten:
  • Ultra-HD-Blu-ray: Nein
  • 4k-Upscaling: Nein
  • HDR10: Nein
  • Dolby Vision: Nein
  • Schnittstellen: HDMI, WLAN optional
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DMP-BDT161

Per LAN oder WLAN ins Netz

Der DMP-BDT161 des japanischen Herstellers Panasonic bietet zwei Möglichkeiten, um eine Verbindung zum World Wide Web aufzubauen: Entweder klassisch per Kabel über den Ethernet-Anschluss – oder drahtlos über ein optional erhältliches WLAN-Modul.

Onlinefunktionen

Nach der Anbindung ans Netz kann man die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter sowie das Videoportal Youtube nutzen oder Songs, Filme und Fotos von allen kompatiblen Heimnetz-Servern streamen – etwa von einem Notebook, Tablet oder Smartphone. Die Funkstandards Miracast und AirPlay wiederum bleiben außen vor, zudem ist auch die physische Anschlussleiste einigermaßen überschaubar: LAN-Buchse, HDMI-Ausgang, USB-Slot zum Auslesen passender Speichersticks – das wars. Äußerlich ist der Player rund 31 Zentimeter breit, 18 Zentimeter tief und 4,3 Zentimeter hoch, als Farben nutzt der Hersteller Schwarz für das Gehäuse sowie Silber für die Abdeckung. Wichtig jedoch: Unter dem Namen DMP-BDT160 ist alternativ eine schwarze Version erhältlich.

Bereit für 3D

Zusammen mit einem kompatiblen Fernseher ist das Laufwerk wiederum in der Lage, 3D-Filme abzuspielen, eine Umwandlung vom 2D- ins 3D-Format ist allerdings nicht möglich. Ebenfalls schade: Auch ein Upscaler auf das hochauflösende 4K- bzw. Ultra HD-Format bleibt außen vor. Als Datenträger kommen neben Blu-rays wie immer auch DVDs und CDs sowie die üblichen Rohlinge in Frage – und auch die unterstützten Formate decken im Grunde alle Angebote ab, die zur Zeit den Markt dominieren. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von einigen Tonformaten, darunter Dolby Digital, Dolby True HD und DTS-HD Master Audio Essential.

Bei Amazon findet man den DMP-BDT161 aus dem Hause Panasonic zur Zeit für rund 90 EUR. In Relation dazu ist die Ausstattung unterm Strich ziemlich in Ordnung. Aber: Tests zur Bildqualität und zu den wichtigsten Nebendetails (Reaktionsgeschwindigkeit, Geräuschentwicklung etc.) gibt es bisher leider noch nicht.

zu Panasonic DMP-BDT161

  • Panasonic DP-UB154EG-K 4K ULTRA HD Blu-ray Player Schwarz

    • Ultra HD Blu - ray Wiedergabe (4K / HDR) • HDR10 - Unterstützung • Hochauflösende Audio - Wiedergabe • 1x HDMI - ,...

Kundenmeinungen (19) zu Panasonic DMP-BDT161

19 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
3
3 Sterne
3
2 Sterne
3
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Panasonic DMP-BDT161

Bild
Ultra-HD-Blu-ray
fehlt
4k-Upscaling
fehlt
HDR10
fehlt
Dolby Vision
fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS
fehlt
Dolby Digital
vorhanden
Dolby Digital Plus
fehlt
DTS-HD HR
fehlt
Dolby TrueHD
vorhanden
DTS-HD MA
vorhanden
Funktionen
Media-Player
fehlt
Media-Streaming
vorhanden
Webbrowser fehlt
Formate
Video-Formate
  • MKV
  • AVCHD
  • XviD
Foto-Formate JPG
Audio-Formate
  • AAC
  • MP3
  • WMA
  • WAV
Anschlüsse
WLAN
fehlt
LAN
vorhanden
USB
vorhanden
Kartenleser
fehlt
Bluetooth
fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMP-BDT160EG

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen