keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 17,3"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Prozessor-Modell: Intel Pen­tium B960
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

EasyNote LS44HR-400GE

17 Zoll-Notebook für Einsteiger

Notebooks der 17,3 Zoll-Klasse sind meist ziemlich teuer. Doch es gibt Ausnahmen – etwa das EasyNote LS44HR von Packard Bell, das sich speziell an Einsteiger richtet und derzeit bei verschiedenen Online-Shops bereits für knapp 440 EUR über den Ladentisch geht.

Prozessor für Office und Internet

Es versteht sich von selbst, dass man dafür in puncto Hardwareausstattung einige Abstriche machen muss. Als Prozessor zum Beispiel arbeitet in der vorliegenden Variante ein Pentium B960 von Intel, der mit 2,2 GHz taktet und im Grunde nur für simple Jobs ausgelegt ist. Mit anderen Worten: Man kann surfen, Musik und Videos wiedergeben oder die üblichen Office-Dokumente erstellen, mehr aber auch nicht. Ebenfalls überschaubar: Die Leistung der Grafik (AMD Radeon HD 7470M), die trotz separatem Videospeicher – wenn überhaupt – nur für einfache Spiele ausreicht. Ansonsten finden sich auf technischer Ebene noch eine 500 GByte-Festplatte und vier GByte RAM, wobei man den Arbeitsspeicher optional auf bis zu acht GByte nachrüsten kann.

Panel verspricht satte Farben

Das Panel wiederum ist nicht entspiegelt, was bei ungünstigen Lichtverhältnissen zwar zu Reflexionen führt, dafür aber eine satte Farbdarstellung verspricht. Die Auflösung indes gibt der Hersteller mit 1.600 x 900 Pixeln an. Ein vertretbarer Wert - zumindest angesichts der Konditionen. An Schnittstellen sind ein analoger VGA- und ein digitaler HDMI-Ausgang sowie drei USB-Buchsen verbaut, wobei von Letzteren keine den 3.0-Standard unterstützt. Negative Konsequenz: Flotte Datentransfers sind nicht drin. Bleibt schließlich noch der Netzwerkbereich. Hier muss man sich mit dem obligatorischen WLAN begnügen, der Funkstandard Bluetooth hingegen ist laut Datenblatt leider nicht mit an Bord.

Was bleibt unterm Strich? Das Packard Bell EasyNote LS44HR eignet sich ohne Probleme für den normalen Hausgebrauch, allerdings ist die fehlende USB 3.0-Buchse durchaus ein Wermutstropfen – trotz der moderaten Konditionen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Packard Bell EasyNote LS44HR-400GE

Subwoofer fehlt
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Hardware Intel-CPU
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Pentium B960
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,2 GHz
Grafik
Grafikchipsatz AMD Radeon HD 7470M
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 500 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse 3 x USB 2.0, HDMI, VGA, LAN, Kopfhörer, Mikrofon
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 3300 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dell XPS 14Hewlett-Packard Mini 200-4200sgSony Vaio SV-T1111M1ESLenovo ThinkPad Edge S430Dell Vostro 3360Dell Latitude E5430Packard Bell EasyNote LV11Lenovo ThinkPad W530Acer Aspire Timeline Ultra M5Sony Vaio SVS13