Packard Bell EasyNote LM81-RB-049GE 0 Tests

(Notebook)

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 17,3"
Displayauflösung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Prozessor-Modell: AMD Ath­lon II X2 P320
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

EasyNote LM81-RB-049GE

Gemächliche Performance

Das Packard Bell EasyNote LM81-RB-049GE kostet beim Otto-Versand derzeit zwar nur 440 EUR, allerdings kann man dafür auch keine Performance-Wunder erwarten. Der Grund: Angetrieben wird der 17-Zöller von einem relativ schwachen AMD-Prozessor.

Konkret setzt der Hersteller auf einen Athlon II X2 P320, der über zwei physische Kerne verfügt und mit einer Arbeitsgeschwindigkeit von 2,1 GHz arbeitet. Für simple Tools wie Office und Internet reicht das sicher aus, doch wer beispielsweise hochauflösende Fotos bearbeiten oder Videos konvertieren möchte, sollte zweifellos etwas Geduld mitbringen. Ansonsten bietet die Hardware vier GByte RAM, eine simple Radeon HD 4250 und eine 320 GByte große SATA-Festplatte. Das Panel wiederum misst 17,3 Zoll in der Diagonale und verspricht mit seiner spiegelnden Oberfläche eine satte Farbdarstellung. Die maximal mögliche Auflösung (1.600 x 900 Pixel) klingt ebenfalls positiv, allerdings ist zumindest fraglich, ob der schwache Grafikchip damit in der Praxis auch tatsächlich zurechtkommt. An Schnittstellen gibt es den obligatorischen Kartenleser, eine analoge VGA-Buchse, einen digitalen HDMI-Port zur verlustfreien Bildübertragung an ein externes Display sowie drei USB-Anschlüsse. Leider unterstützt von letzteren keiner den modernen 3.0-Standard, flotte Datentransfers – etwa zwischen Notebook und einer separaten Festplatte – sind also nicht möglich. Ins World Wide Web geht es schließlich per integriertem WLAN, der Funkstandard Bluetooth dagegen wird nicht unterstützt. Beim Anschluss von Maus, Headset und sonstigen Peripheriegeräten muss man also mit Kabelsalat rechnen.

Im normalen Hausgebrauch dürfte das Packard Bell EasyNote LM81-RB-049GE sicher ein zuverlässiger Begleiter sein. Allerdings gibt es für vergleichbare Anschaffungskosten bereits einige Konkurrenzmodelle, die mit einer schnelleren Intel-CPU ausgestattet sind. Wer etwas Zeit mitbringt, kann hier nach entsprechenden Alternativen suchen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Packard Bell EasyNote LM81-RB-049GE

Subwoofer fehlt
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell AMD Athlon II X2 P320
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,1 GHz
Grafik
Grafikchipsatz AMD Radeon HD 4250
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 320 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse 3 x USB 2.0, HDMI, VGA, Kopfhörer, Mikrofon
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 3300 g

Weiterführende Informationen zum Thema Packard Bell EasyNote LM81-RB-049GE können Sie direkt beim Hersteller unter packardbell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Packard Bell EasyNote LX86Fujitsu LifeBook E751Asus Pro P53E-SO102XDell Latitude E6220 (Core i5-2540M, 4GB RAM, 256GB SSD)Chiligreen Platin TSLenovo Thinkpad X1 HybridAsus Eee PC R051PXToshiba Satellite P750Toshiba Qosmio X770HP ProBook 6465b