ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Art: Kom­pres­si­ons­so­cken, Ski­so­cken
Mate­rial: Elas­tan, Poly­amid (Nylon), Poly­es­ter
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

P.A.C. SK 4.1 Ski Race Compression im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Sehr eng anliegende Kompressionssocke. Spannend ist die Primaloft-Isolierung, somit ideal geeignet für kältere Tage und Skifahrer mit einem höheren Kälte-Empfinden. Die Unterseite der Socke und der Schienbeinbereich sind extra gepolstert. Insgesamt im Vergleich zu den anderen Modellen eher eng geschnitten, liegt dafür gut am Fuß. Komplett in Deutschland gefertigt.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu P.A.C. SK 4.1 Ski Race Compression

Einschätzung unserer Autoren

SK 4.1 Ski Race Compression

Wärmt, dämpft und stützt

Stärken
  1. Gute Isolierung gegen Kälte
  2. Gute Passform
  3. Gute Dämpfung durch gepolsterte Sohle
  4. Atmungsaktiv
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der SK 4.1 Ski Race Compression von P.A.C. bietet nicht nur Kompression im Bereich der Knöchel und der Fesseln gegen Muskelermüdung, sondern auch Schutz gegen Kälte durch eine isolierende Polsterung aus Primaloft. Hierbei handelt es sich um eine synthetische Faser, deren Wärmeleistung oft mit der von Daunen verglichen wird. Primaloftfasern sind zudem sehr atmungsaktiv. Damit der Skistrumpf optimal passt, besteht ein Paar aus einem für den linken und einen für den rechten Fuß. Außerdem verspricht der Hersteller, dass die Form individuell für Damen- und Herrenfüße angepasst ist. Eine Polsterung an der Sohle soll gut dämpfen und damit Gelenke sowie Muskeln entlasten.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sportsocken

Datenblatt zu P.A.C. SK 4.1 Ski Race Compression

Art
  • Skisocken
  • Kompressionssocken
Typ Langstrümpfe
Material
  • Polyester
  • Polyamid (Nylon)
  • Elastan
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Eigenschaften Elastisch

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: