• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: SSD
USB 3.1: Ja
Strom per USB-Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

OWC Envoy Pro EX USB-C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Envoy Pro EX USB-C (2 TB)

    „... das schwere Aluminiumgehäuse ... sieht gut aus und schützt die interne SSD. ... Die schnellsten SSDs mit USB 3.1 Gen 2 erreichen etwas mehr als 1 GByte/s - auch die Envoy Pro EX beim Lesen und Schreiben. ...“

zu Other World Computing Envoy Pro EX USB-C

  • Other World Computing 2TB Envoy Pro Ex USB-C, (ENVPROC2N20),

    2 TB, hohe Geschwindigkeit (bis zu 980MB / s) , USB 3. 1 Genen 2 (Typ - C) , Thunderbolt 3 kompatibel, ,...

  • Owc 1TB Envoy Pro Ex Usb-C Nvme M.2 SSD
  • Owc 1TB Envoy Pro Ex Usb-C Nvme M.2 SSD
  • OWC 1.0TB Envoy Pro EX USB-C NVMe M.2 SSD Solution 1.000 GB (OWCENVPROC2N10)
  • OWC Envoy Pro EX (1000GB)

    (Art # 12797005)

  • OWC 1.0TB OWC Envoy Pro EX USB-C NVMe M.2 SSD Solution (OWCENVPROC2N10)

    (Art # 6288881)

  • 1000GB OWC Envoy Pro EX USB-C NVMe M.2 SSD Solution

    Art # 8965241

  • OWC 1.0TB OWC Envoy Pro EX USB-C NVMe M.2 SSD Solution (OWCENVPROC2N10)

    OWC 1. 0TB OWC Envoy Pro EX USB - C NVMe M. 2 SSD Solution (OWCENVPROC2N10)

  • Other World Computing 2TB Envoy Pro Ex USB-C, (ENVPROC2N20),

    2 TB, hohe Geschwindigkeit (bis zu 980MB / s) , USB 3. 1 Genen 2 (Typ - C) , Thunderbolt 3 kompatibel, ,...

Einschätzung unserer Autoren

Other World Computing Envoy Pro EX USB-C

Flott, edel, was­ser­dicht

Stärken

  1. edles, wasser- sowie staubdichtes Alu-Gehäuse
  2. flexibler USB-C-Anschluss
  3. viele Speichervarianten erhältlich

Schwächen

  1. nicht sehr günstig

Die OWC Envoy Pro EX USB-C macht bereits äußerlich einiges her: In einem edlen Alu-Gehäuse sitzt eine flotte NVMe-M.2-SSD, die laut Hersteller bis zu 1 GB/s verarbeiten kann. Aufgrund der USB-C-Schnittstelle vom Typ 3.1 Gen 2 kann die Platte auch an einem entsprechenden System ausgereizt werden. Das Besondere: Das Gehäuse sieht nicht nur edel aus, sondern ist zudem auch noch robust gebaut. Es ist spritzwasserfest und übersteht dank IP67-Zertifizierung auch kurzes Untertauchen – etwa in eine Pfütze oder die Badewanne. OWC gibt eine dreijähgige Garantie auf die Envoy Pro EX USB-C. Das ist durchschnittlich. Preislich ist die SSD etwas teurer als die Konkurrenz, die dann allerdings auch ohne wasserdichtes Gehäuse kommt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu OWC Envoy Pro EX USB-C

Leistung & Speicherplatz
Typ SSD
Geschwindigkeit
Maximale Leserate 980 MB/s
Maximale Schreibrate 980 MB/s
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 fehlt
USB 3.1 vorhanden
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C vorhanden
Micro-USB fehlt
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 3 Jahre
Robustheit
Wasserdicht vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 6,5 cm
Höhe 0,9 cm
Tiefe 11,5 cm
Gewicht 100 g

Weiterführende Informationen zum Thema Other World Computing Envoy Pro EX USB-C können Sie direkt beim Hersteller unter owcdigital.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Multimedia-Dateien und Datensicherung im Heimnetzwerk

MAC LIFE 8/2009 - Dazu macht man das Laufwerk zunächst in den Time-Machine-Systemeinstellungen sichtbar. Dies lässt sich mit dem Terminal-Befehl defaults write com.apple.systempreferences TMShowUnsupportedNet- workVolumes 1 erreichen. Anschließend wird mit dem Festplattendienst- programm über Ablage > Neu > Leeres Image ein Mitwachsendes-Bundle- Image auf der Rechnerfestplatte erstellt. Das Image muss mindestens so groß sein, wie das zu sichernde Laufwerk. …weiterlesen

„Außenposten“ - 2,5 Zoll, USB-Anschluss

Computer Bild 12/2009 - Betriebsgeräusch Die meisten externen 2,5-Zoll-Festplatten waren kaum zu hören: Im Leerlauf und beim Lesen von Daten erzeugten sie lediglich 0,1 bis 0,3 Sone}(S.38) 05 . Nur die Imation war etwas lauter (0,5 Sone). Auch die meisten 3,5-Zoll-Festplatten arbeiteten ziemlich leise. Ein deutlich hörbares Betriebsgeräusch erzeugte nur die mit einem Kühlventilator bestückte Transcend StorJet (1,6 bis 1,8 Sone). …weiterlesen